Microsofts Anti-Unix-Site läuft unter FreeBSD (Update)

Microsoft und Unisys: "wehavethewayout.com"

Gemeinsam mit Unisys hat Microsoft die Website "wehavethewayout.com" ins Leben gerufen, auf der man Informationen zum Umstieg von Unix auf Windows zusammenstellt. Doch die Site selbst läuft mit FreeBSD auf einer der freien BSD-Varianten.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Netcraft läuft der Webserver, auf dem wehavethewayout.com gehostet wird, unter FreeBSD mit dem freien Webserver Apache in der Version 1.3.14. Die Daten sind auf den 28. März 2002 datiert.

Stellenmarkt
  1. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. IT-Expertin/IT-Experte (w/m/d) im Referat KM 37 Digitalisierung von Fachverfahren und IT-Unterstützung
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
Detailsuche

Die Website ist Teil einer neuen Kampagne, mit der Microsoft vor allem gegen die Konkurrenten IBM, Sun und HP antreten will und versucht, Unternehmen davon zu überzeugen, im Server-Bereich auf die Windows-Plattform zu wechseln.

Update: Derzeit meldet sich unter der Domain ein Internet Information Server 5.0, der wohl unter Windows läuft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Meier2 10. Jun 2002

Die kommen von den Sekretärinnen,die mit Win+Offi arbeiten müssen und sich über die...

Meier2 10. Jun 2002

Dieser Glaubenskrieg ist der größte Nonsens. Ich verwende Linux, Dos und Windows...

wunderkind 26. Apr 2002

Es laufen Powerpoint Folien, die vielleicht nicht mit Powerpoint erstellt wurden und die...

Josef M. 07. Apr 2002

Also eins will ich schon mal los werden.. manche hier kennen sich mit UNIX 0 aus. Ich...

Udo 03. Apr 2002

Diese Seite zeigt der Internet Explorer an, wenn er vom Server die Antwort "404 File not...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein neues MacBook Pro 16 Zoll, dass ein Display mit 3456 x 2234 Pixel Auflösung haben soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /