Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Die Gilde - Wirtschaften im Mittelalter

JoWooD veröffentlicht Spiel der 4Head Studios

Mit den Spielen Die Fugger I und II bewiesen die deutschen 4Head Studios ihr Geschick in der Entwicklung mittelalterlicher Wirtschaftssimulationen. Mit "Die Gilde" präsentiert das Team nun praktisch den inoffiziellen dritten Teil der Reihe. Vor allem grafisch wollte man diesmal Spieler und Kritiker auf seine Seite ziehen.

Die Gilde beginnt wie so viele andere Wirtschaftssimulationen auch: Nachdem man eine recht angenehme Kindheit erlebt hat, ist plötzlich der Tag gekommen, an dem es Zeit wird, das heimatliche Dorf und die Eltern zu verlassen und sich auf den Weg in die große Stadt zu machen, um dort sein Glück als Handwerker zu versuchen. Das stimmungsvolle Intro führt dabei gekonnt in die Geschichte ein, bevor gleich zu Beginn des Spieles eine Reihe den weiteren Verlauf des Spieles bestimmende Entscheidungen getroffen werden müssen.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
So wählt man aus einer von fünf Städten zunächst aus, wo man seinen neuen Beruf ausüben will - in Köln etwa herrschen ganz andere Bedingungen als in Berlin, was die Konkurrenzsituation auf den Märkten angeht. Auch das eigene Gewerbe darf man selbst bestimmen, neben "herkömmlichen" Handwerkern wie Tischler und Schmied darf man auch ungewöhnlichere Berufe wie den des Parfümeurs ergreifen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Selbst über den eigenen Stammbaum darf man bestimmen, indem man aus einer Reihe möglicher Kandidaten den eigenen Vater und die eigene Mutter bestimmt, was gut bedacht werden sollte. Wer etwa als Vater einen Dieb auswählt, sollte sich überlegen, ob das nicht später ein Problem werden könnte, wenn man doch eigentlich in den Adel aufsteigen wollte.

Spieletest: Die Gilde - Wirtschaften im Mittelalter 

eye home zur Startseite
megahizu 03. Feb 2004

also heutzutage spielt echt keine Sau mehr die gilde, dabei hab ich erst vor kuzem...

m.h. 03. Feb 2004

scheiße, spielt denn heutzutage keiner mehr die gilde ? also ich finde nie einen...

Ed 24. Sep 2002

Ich bin absolut mit den, im Leitartikel erwähnten, Kritikpunkten einverstanden. Ja, das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. thyssenkrupp AG, Essen
  4. Ratbacher GmbH, Raum Essen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    tingelchen | 18:34

  2. Re: gibt es nicht eine vorschrift...

    mahlzeit | 18:34

  3. Re: "Kriminelle Kampagnen werden immer raffinierter."

    plutoniumsulfat | 18:33

  4. Re: K.O.-Kriterium Tastatur

    EQuatschBob | 18:33

  5. And the Winner is: Spring (Boot)

    rsaddey | 18:32


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel