• IT-Karriere:
  • Services:

Angetestet: CrossOver Office - MS Office unter Linux

Microsoft Office unter Linux wirkt schnell und stabil

Mit CrossOver Office verspricht der Software-Anbieter CodeWeavers, Microsoft Office und Lotus Notes auch auf Linux-PCs ohne Windows-Installation nutzen zu können. Golem.de warf einen ersten Blick auf die Software und testete Microsoft Office 2000 unter SuSE Linux 7.3 mit KDE 2.2.2 und KDE 3.0 RC3.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach dem Herunterladen und Starten des Installations-Scripts muss sich der Anwender für eine Single-User- oder Mehrbenutzer-Installation entscheiden. Von Letzterer rät das Installations-Script allerdings ausdrücklich ab, da hierfür eine Multi-User-Lizenz benötigt wird. Nach Auswahl des Installationsverzeichnisses werden die CrossOver-Office-Dateien eingespielt.

Setup von MS Office 2000 unter SuSE Linux 7.3
Setup von MS Office 2000 unter SuSE Linux 7.3
Inhalt:
  1. Angetestet: CrossOver Office - MS Office unter Linux
  2. Angetestet: CrossOver Office - MS Office unter Linux

Anschließend bietet sich die Möglichkeit, CrossOver Office zu konfigurieren und dabei auch Microsoft Office oder Lotus Notes zu installieren. Man wählt dabei die zu installierende Software aus einer Liste aus, legt das Quelllaufwerk mit der Office-CD fest und die Installation läuft anschließend wie unter Windows ab. Die Antwort auf die Frage, ob Windows gestartet werden soll, hat keine Auswirkungen, ein Neustart des Systems ist allerdings auch nicht erforderlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Angetestet: CrossOver Office - MS Office unter Linux 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

CoderX 29. Mai 2007

Hier sollte man nur mit Altersnachweis posten dürfen!!!

Tuxxxxxxxxxxxx 03. Apr 2007

@felix: deine mutter auch... und zwar gerade bei mir ^^ PS: man schreibt "wixa...

Erik 13. Mai 2003

Die letzen Zeilen sollten sich die eingefleischten Windows-Administratoren ausschneiden...

Gargoyle 28. Nov 2002

erstmal high alle miteinander also punkt 1 Ich finde die software; das eigentliche thema...

Scorp1on 30. Sep 2002

Wine Is Not an Emulator


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


      •  /