Abo
  • Services:

Unreal Tournament 2003: Neue Screenshots

Neues Bildmaterial zum kommenden Action-Spiel

Nachdem Infogrames vor ein paar Tagen offiziell die Veröffentlichung des Titels Unreal Tournament 2003 für Sommer dieses Jahres bekannt gab, wurden nun eine Reihe neuer Screenshots veröffentlicht, die beispielhaft die Möglichkeiten der neuen Unreal-Engine darstellen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Bei Unreal Tournament 2003 handelt es sich um den Nachfolger des kürzlich indizierten Netzwerk-3D-Shooters Unreal Tournament. Entwickelt wird das Spiel von Spieleentwickler Digital Extremes, der auch schon an der Entwicklung früherer Unreal-Titel maßgeblich beteiligt war. "UT 2003" soll eine komplette Neu-Inkarnation des beliebten Mehrspieler-Netzwerkgemetzels Unreal Tournament mit neuer Unreal-Engine für deutlich bessere 3D-Grafik sein. Den Spielern sollen darin über 50 wählbare Charaktere, über 30 Arenen und ein großes Waffenarsenal zur Verfügung stehen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Neben Unreal Tournament 2003 können sich Anhänger der Unreal-Saga noch auf zwei weitere Spiele freuen. Unreal II soll vor allem Solo-Spielern ab Winter 2002 action-lastige Gefechte bescheren. Für Besitzer der Xbox von Microsoft soll demnächst Unreal Championship erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€
  2. 44,99€
  3. 99,99€
  4. 109,99€

Jakob Wilm 04. Apr 2002

Lieber Jan von der Oberlippe. Es kommt mir rätzelhaft vor, weswegen du so einen Schrott...

jan von der... 04. Apr 2002

so ein scheiß-screenshot, aber passt zur page insgesamt!!!!!!! nur tote links, alles...

woodi 31. Mär 2002

im allgemeinen ist rambo bei cs nicht erfolgreich, aber in situationen wo ein oder mehr...

Der Alex 28. Mär 2002

Hi, ich stimme mal so pauschal zu. Doch möchte ich anmerken, dass das Verhalten dem Spiel...

TAOG 28. Mär 2002

Ehm was hat PC im allgemeinen damit zu tun? Es ist egal auf welchem System es läuft, nur...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /