Abo
  • Services:
Anzeige

Consors verzeichnete 2001 starken Ertragseinbruch

Kostensenkungsprogramm umgesetzt

Der Konzernabschluss der Consors Discount-Broker AG des Geschäftsjahres 2001 ist durch die stark rückläufigen Transaktionszahlen und -volumina in einem sehr schwachen Kapitalmarktumfeld belastet worden, verkündete das Unternehmen. Die operativen Erträge haben sich demgemäß auf 179,6 Millionen Euro (im Vorjahr 333,7 Millionen Euro) verringert. Durch die Umsetzung des im Jahr 2001 eingeleiteten Kostensenkungsprogramms konnten die operativen Aufwendungen vor Abschreibungen auf 243,9 (266,2) Millionen Euro reduziert werden und haben sich damit deutlich besser entwickelt als erwartet.

Bei Abschreibungen auf Sachanlagen in Höhe von 38,3 Millionen Euro (Vorjahr: 23,4 Millionen Euro) beläuft sich das ausgewiesene operative Ergebnis nach Steuern und Anteilen Dritter auf -62,8 Millionen Euro (Vorjahr: 26,5 Millionen Euro) bzw. auf -1,32 Euro je Aktie nach 0,58 Euro im Vorberichtsjahr. Vor dem Hintergrund der unsicheren konjunkturellen Aussichten und des schwierigen Marktumfelds wurden außerplanmäßige Abschreibungen auf Beteiligungen und Firmenwerte in Höhe von 79,5 Millionen Euro vorgenommen, die sich auf Ebene des Einzelabschlusses der Consors Discount-Broker AG in steuerlich nutzbaren Abschreibungen auf verbundene Unternehmen sowie Beteiligungen widerspiegeln.

Anzeige

Der Jahresabschluss weist somit einen Fehlbetrag von 125,5 Millionen Euro aus, das entspricht -2,64 Euro je Aktie. Mit einer Kern- und Eigenkapitalquote von 30 Prozent der gewichteten Risikoaktiva verfügt die Consors-Gruppe über eine gute Eigenkapitalausstattung und liegt damit deutlich über den gesetzlichen Anforderungen von 4 Prozent bzw. 8 Prozent. Im Geschäftsjahr 2000 hatte Consors einen Jahresüberschuss von 17 Millionen Euro oder 0,38 Euro je Aktie ausgewiesen und eine Dividende von 0,18 Euro gezahlt.

In der Überleitungsrechnung vom Jahresergebnis zum operativen Ergebnis werden im Jahresabschluss als wesentliche Positionen außerplanmäßige Abschreibungen auf Beteiligungen in Höhe von 26,9 Millionen Euro und Firmenwerte in Höhe von 52,6 Millionen Euro, planmäßige Abschreibungen auf Firmenwerte mit 14 Millionen Euro (Vorjahr: 9,5 Millionen Euro) und Restrukturierungsaufwendungen mit 5,6 Millionen Euro ausgewiesen. Damit belaufen sich die Sondereffekte auf insgesamt 99,1 Millionen Euro (Vorjahr: 9,5 Millionen Euro). Nach 35,2 Millionen Euro (Vorjahr: 0 Millionen Euro) Steuerbereinigungseffekten und 1,2 Millionen Euro (Vorjahr: 0 Millionen Euro) Effekten aus der Bereinigung von Minderheitsanteilen ergibt sich ein operatives Ergebnis nach Steuern von -62,8 Millionen Euro (Vorjahr: 26,5 Millionen Euro), entsprechend -1,32 Euro je Aktie (Vorjahr: 0,58 Euro je Aktie).

Die Consors-Gruppe verzeichnete im Berichtsjahr einen Zuwachs von rund 40.000 Neukunden (netto) auf insgesamt 565.701 Kunden. Die Zahl der Trades fiel auf 7,4 Millionen (Vorjahr: 12,3 Millionen), entsprechend 1,1 Trades pro Kunde und Monat. Das Depot- und Einlagevolumen der Kunden hat sich durch die Kursrückgänge auf 7,2 Milliarden Euro (9,1 Milliarden Euro) verringert. Das darin enthaltene Fondsvolumen stieg im selben Zeitraum auf 1,1 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,0 Milliarden Euro). Die Zahl der Mitarbeiter hat sich zum 1. Januar 2002 auf 1.312 (Vorjahr: 1.593) verringert.


eye home zur Startseite
Hugo 28. Mär 2002

Was hat diese Meldung mit "IT-News" zu tun?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. KOSTAL Gruppe, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    christian... | 17:07

  2. Re: Much wow

    AnonymerHH | 17:05

  3. Fehlerquote (False Positives) bei rund 0,3 Prozent

    GAK | 17:05

  4. Re: Einfach nur schlimm!

    motzerator | 17:04

  5. Re: Wo ist die Neutralität beim Kabelfernsehn?

    thecrew | 17:04


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel