Abo
  • Services:
Anzeige

Buch.de steigert Umsätze und reduziert Verluste

Verbesserung des Netto-Ergebnisses um 53 Prozent

Die Buch.de internetstores AG hat einige Zahlen für das Geschäftsjahr 2001 mitgeteilt. Der Umsatz wurde mit 12 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr (7 Millionen Euroo) gesteigert. Bei vollständiger Konsolidierung der im November letzten Jahres in der Schweiz übernommenen Tochtergesellschaft buch.ch betrug der Gesamtumsatz 14,4 Millionen Euro, was einer Umsatzverdoppelung zum Vorjahr entspricht.

Das unternehmerische Ziel und der Hauptfokus der Gesellschaft lag nach deren Angaben in der bewussten Ergebnisorientierung. Ertragssteigernde Maßnahmen, wie etwa Preisanhebungen im vierten Quartal im Sortimentsbereich Media sowie die Einführung einer Auftragsgebühr für Kleinaufträge im Oktober 2001 wirkten sich zwar dämpfend auf das Umsatzwachstum im vierten Quartal aus, hatten aber für den Rohertrag positive Effekte, so Buch.de.

Anzeige

Durch diese Maßnahmen konnte Buch.de mit dem erzielten Netto-Ergebnis von minus 2,4 Millionen Euro das Plan-Nettoergebnis von minus 2,5 Millionen Euro trotz der ungeplanten Aufwendungen für den Umzug von Ibbenbüren nach Münster und für die Akquisition von buch.ch in Höhe von 0,3 Millionen Euro nahezu einstellen.

Für das laufende Jahr plant die Gesellschaft einen konsolidierten Umsatz von 19,2 Millionen Euro und die Erreichung des Break-even im vierten Quartal 2002. Für das Gesamtjahr wird ein Verlust (EBIT) von einer Million Euro erwartet.

Am 27. März 2002 will der Vorstand der Buch.de internetstores AG den ausführlichen Jahresabschluss und Geschäftsbericht 2001 der Öffentlichkeit vorstellen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  2. Bank-Verlag GmbH, Köln
  3. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Re: Finde ich gut

    Bouncy | 22:55

  2. Re: 10-50MW

    ChMu | 22:45

  3. Re: Sinn

    superdachs | 22:44

  4. Re: Danke Electronic Arts...

    Clouds | 22:32

  5. Re: Tja die Eigentümer von Atari wollen nur das...

    lear | 22:15


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel