• IT-Karriere:
  • Services:

Buch.de steigert Umsätze und reduziert Verluste

Verbesserung des Netto-Ergebnisses um 53 Prozent

Die Buch.de internetstores AG hat einige Zahlen für das Geschäftsjahr 2001 mitgeteilt. Der Umsatz wurde mit 12 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr (7 Millionen Euroo) gesteigert. Bei vollständiger Konsolidierung der im November letzten Jahres in der Schweiz übernommenen Tochtergesellschaft buch.ch betrug der Gesamtumsatz 14,4 Millionen Euro, was einer Umsatzverdoppelung zum Vorjahr entspricht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das unternehmerische Ziel und der Hauptfokus der Gesellschaft lag nach deren Angaben in der bewussten Ergebnisorientierung. Ertragssteigernde Maßnahmen, wie etwa Preisanhebungen im vierten Quartal im Sortimentsbereich Media sowie die Einführung einer Auftragsgebühr für Kleinaufträge im Oktober 2001 wirkten sich zwar dämpfend auf das Umsatzwachstum im vierten Quartal aus, hatten aber für den Rohertrag positive Effekte, so Buch.de.

Stellenmarkt
  1. Schüco International KG, Bielefeld
  2. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn

Durch diese Maßnahmen konnte Buch.de mit dem erzielten Netto-Ergebnis von minus 2,4 Millionen Euro das Plan-Nettoergebnis von minus 2,5 Millionen Euro trotz der ungeplanten Aufwendungen für den Umzug von Ibbenbüren nach Münster und für die Akquisition von buch.ch in Höhe von 0,3 Millionen Euro nahezu einstellen.

Für das laufende Jahr plant die Gesellschaft einen konsolidierten Umsatz von 19,2 Millionen Euro und die Erreichung des Break-even im vierten Quartal 2002. Für das Gesamtjahr wird ein Verlust (EBIT) von einer Million Euro erwartet.

Am 27. März 2002 will der Vorstand der Buch.de internetstores AG den ausführlichen Jahresabschluss und Geschäftsbericht 2001 der Öffentlichkeit vorstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

Leben auf dem Ozean: Reif für die autarke Insel
Leben auf dem Ozean
Reif für die autarke Insel

Die nachhaltige Heimat der Zukunft? Ein EU-Projekt forscht an modularen schwimmenden Inseln, die ihre Energie selbst erzeugen.
Ein Bericht von Monika Rößiger

  1. Umweltschutz Verbrennerverbot ab 2035 in Kalifornien
  2. Mindestens 55 Prozent Von der Leyen verschärft EU-Klimaziele deutlich
  3. Klimaschutz Studie fordert Verkaufsverbot für Verbrenner ab 2028

    •  /