Abo
  • Services:
Anzeige

Clarion und ScanSoft bauen Sprachsteuerung für neue Citroën

Sprachbasierte Bedienung und Steuerung von Bordelektronik

ScanSoft, ein Anbieter von Softwarelösungen von Text-, Bild- und Sprachbearbeitung, soll künftig einige Modelle des französischen Automobilherstellers Citroën mit seinen Sprachtechnologielösungen ausrüsten. In Zusammenarbeit mit Clarion hat ScanSoft den AutoPC von Clarion mit entsprechenden Sprachfunktionen ausgestattet.

Der AutoPC ist jetzt als Option im Citroën Xsara und dem neuen C5 verfügbar. Dieser im Armaturenbrett integrierte Organizer von Clarion nutzt die ScanSoft-Techniken ASR 200 zur Spracherkennung und TTS 3000 zur Umwandlung von Text in gesprochene Sprache. Damit haben Autofahrer die Möglichkeit, zahlreiche Vorgänge sprachgesteuert auszuführen, ohne dass angeblich die Fahrsicherheit beeinträchtigt wird.

Anzeige

Über die Spracherkennungssoftware von ScanSoft werden die mündlichen Befehle des Autofahrers ausgeführt, während die TTS-Engine beispielsweise E-Mails vorliest oder schriftliche Navigationsinformationen in gesprochene Sprache umwandelt.

Der Fahrer kann über Spracheingabe einen CD-Titel aus dem CD-Wechsler auswählen, das Navigationssystem oder das Autoradio ein- oder ausschalten, Radiosender suchen und auswählen oder die Lautstärke regeln. Außerdem informiert das System den Fahrer automatisch über eingegangene E-Mails. Der Fahrer kann per Sprachsteuerung auch Nachrichten abfragen und anhören. Zudem kann er eine auf dem Handy gespeicherte Nummer anwählen, indem er einen bestimmten Namen aus dem Telefonbuch auswählt.

Im Rahmen der allgemeinen Verkehrsinformation erhält der Fahrer vom System gesprochene Hinweise über Unfälle und das Verkehrsaufkommen. Anhand von sprachlichen Anweisungen kann der Fahrer Behinderungen umfahren und dennoch zügig ans Ziel gelangen, verspricht der Hersteller.

Durch die Übernahme des Sprachtechnologie-Bereiches von Lernout & Hauspie kann ScanSoft Techniken im Bereich sprachgesteuerter Lösungen für die Automobilindustrie anbieten. Im Mittelpunkt der Entwicklungsleistung von ScanSoft im Sektor Kfz-Mobilitätstechnik stehen eine möglichst breite Sprachunterstützung, Spracherkennung, die Eindämmung von Nebengeräuschen und Sprachsynthese.


eye home zur Startseite
Ingolf Franke 18. Apr 2002

Genau, Herr Stich, auch entsprechende Basistechnologie für Spracherkennung und...

Hans-Dieter Stich 03. Apr 2002

nur fuer den fall, das der verdacht aufkommen sollte, das ScanSoft der erste anbieter in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  2. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt
  3. avitea GmbH, Lippstadt
  4. über KILMONA PersonalManagement GmbH, Großraum Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 23,99€, Total War Warhammer II 15,74€, Project Cars 2 35,99€)
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       

  1. E-Autos

    2019 will Volvo elektrische Lkw verkaufen

  2. Xbox Game Pass

    Auch ganz neue Konsolenspiele im Monatsabo für 10 Euro

  3. Tesla

    Elon Musk spielt mit hohem Risiko

  4. Mondwettbewerb

    Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

  5. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  6. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  7. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  8. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  9. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  10. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Soziales Netzwerk Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: IPv4 Adresse und IPv6 Adresse?

    M.P. | 08:56

  2. Re: Nope

    intergeek | 08:56

  3. Re: Redundanz?

    Newfinder | 08:55

  4. Re: Zum IT-Aspekt: Pfändung einer Domäne gehört...

    chefin | 08:54

  5. Re: Der hat Mann hat nichts zu verlieren

    Herr Unterfahren | 08:54


  1. 08:56

  2. 08:41

  3. 07:47

  4. 07:29

  5. 18:19

  6. 18:08

  7. 17:53

  8. 17:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel