Abo
  • Services:
Anzeige

CodeWeavers: Microsoft Office und Lotus Notes für Linux

Microsoft Office oder Lotus Notes unter Linux installieren

Nach dem Crossover PlugIn, das unter anderem die Ausführung von Apples Quicktime und Shockwave unter Linux erlaubt, legt Code Weavers nun nach: CrossOver Office erlaubt es, Microsoft Office und Lotus Notes auf Linux-PCs zu installieren, ohne dass Windows als Betriebssystem benötigt wird.

"CrossOver Office ist die ideale Lösung für alle Unternehmen oder individuelle Linux-Nutzer, die Microsoft Office oder Lotus Notes verwenden müssen", verspricht Jeremy White, Gründer und Präsident von CodeWeavers. Bisher benötigten Linux-Nutzer, die MS Office oder Lotus Notes nutzen wollen, einen Windows Emulator und eine lizenzierte Kopie von Microsoft Windows. Die Applikationen werden dabei in den Gnome- oder KDE-Desktop integriert.

Anzeige
Office-Installation unter Linux
Office-Installation unter Linux

Mit CrossOver Office zielt Code Weavers vor allem auf Unternehmenskunden ab, die auf Linux umsteigen wollen. "Die Version 1.0 des CrossOver Office ist nur der Beginn. Wir planen eine schnelle Ausdehnung der Unterstützung auf weitere wichtige Windows-Produktivitäts-Applikationen im Jahr 2002", so White weiter.

CrossOver Office basierte auf dem WINE-Projekt, das ein Windows-API unter Linux zur Verfügung stellt. Dabei handelt es sich aber um keine Emulation, so dass die Windows-Applikationen auch unter Linux nur auf x86er-Prozessoren ausführbar sind.

CrossOver Office kostet 54,95 US-Dollar pro User, aber auch Lizenzen für Arbeitsgruppen, Betriebe oder ganze Unternehmen mit entsprechenden Rabatten sind erhältlich.


eye home zur Startseite
1000BASE-LX 02. Apr 2002

hab mich verlesen sorry

1000BASE-LX 02. Apr 2002

Sieht verdächtig leer aus hier, wurden Beiträge gelöscht ?? Gruß David

Marco 28. Mär 2002

Hast die Einstellung eines Schmarotzers. Wer sich Spielregeln wie der GPL unterwirft...

Marco 28. Mär 2002

Ich habe festgestellt das Office auch bisher schon auf WINE läuft und das Änderungen am...

cesa 28. Mär 2002

Nichtsdestotrotz wollen die Geld für das was sie bishergeleistet haben. Und ich glaube...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NetApp Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  2. Webdata Solutions GmbH, Leipzig
  3. Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Kiel
  4. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (-11%) 39,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. E-Autos

    2019 will Volvo elektrische Lkw verkaufen

  2. Xbox Game Pass

    Auch ganz neue Konsolenspiele im Monatsabo für 10 Euro

  3. Tesla

    Elon Musk spielt mit hohem Risiko

  4. Mondwettbewerb

    Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

  5. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  6. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  7. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  8. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  9. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  10. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Soziales Netzwerk Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Firmenbesitzer bestätigt sich selbst als CEO

    Gamma Ray Burst | 09:03

  2. Re: Know-How in der deutschen Autoindustrie

    Herr Unterfahren | 09:01

  3. Re: Wieder online nach 27h

    Spaghetticode | 08:58

  4. Re: IPv4 Adresse und IPv6 Adresse?

    M.P. | 08:56

  5. Re: Nope

    intergeek | 08:56


  1. 08:56

  2. 08:41

  3. 07:47

  4. 07:29

  5. 18:19

  6. 18:08

  7. 17:53

  8. 17:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel