Abo
  • Services:
Anzeige

CodeWeavers: Microsoft Office und Lotus Notes für Linux

Microsoft Office oder Lotus Notes unter Linux installieren

Nach dem Crossover PlugIn, das unter anderem die Ausführung von Apples Quicktime und Shockwave unter Linux erlaubt, legt Code Weavers nun nach: CrossOver Office erlaubt es, Microsoft Office und Lotus Notes auf Linux-PCs zu installieren, ohne dass Windows als Betriebssystem benötigt wird.

"CrossOver Office ist die ideale Lösung für alle Unternehmen oder individuelle Linux-Nutzer, die Microsoft Office oder Lotus Notes verwenden müssen", verspricht Jeremy White, Gründer und Präsident von CodeWeavers. Bisher benötigten Linux-Nutzer, die MS Office oder Lotus Notes nutzen wollen, einen Windows Emulator und eine lizenzierte Kopie von Microsoft Windows. Die Applikationen werden dabei in den Gnome- oder KDE-Desktop integriert.

Anzeige
Office-Installation unter Linux
Office-Installation unter Linux

Mit CrossOver Office zielt Code Weavers vor allem auf Unternehmenskunden ab, die auf Linux umsteigen wollen. "Die Version 1.0 des CrossOver Office ist nur der Beginn. Wir planen eine schnelle Ausdehnung der Unterstützung auf weitere wichtige Windows-Produktivitäts-Applikationen im Jahr 2002", so White weiter.

CrossOver Office basierte auf dem WINE-Projekt, das ein Windows-API unter Linux zur Verfügung stellt. Dabei handelt es sich aber um keine Emulation, so dass die Windows-Applikationen auch unter Linux nur auf x86er-Prozessoren ausführbar sind.

CrossOver Office kostet 54,95 US-Dollar pro User, aber auch Lizenzen für Arbeitsgruppen, Betriebe oder ganze Unternehmen mit entsprechenden Rabatten sind erhältlich.


eye home zur Startseite
1000BASE-LX 02. Apr 2002

hab mich verlesen sorry

1000BASE-LX 02. Apr 2002

Sieht verdächtig leer aus hier, wurden Beiträge gelöscht ?? Gruß David

Marco 28. Mär 2002

Hast die Einstellung eines Schmarotzers. Wer sich Spielregeln wie der GPL unterwirft...

Marco 28. Mär 2002

Ich habe festgestellt das Office auch bisher schon auf WINE läuft und das Änderungen am...

cesa 28. Mär 2002

Nichtsdestotrotz wollen die Geld für das was sie bishergeleistet haben. Und ich glaube...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  2. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Bermuda Digital Studio, Bochum
  4. STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-73%) 7,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Radeon Software 17.10.2

    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

  2. Cray und Microsoft

    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten

  3. Wiper Premium J XK

    Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung

  4. Fall Creators Update

    Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen

  5. Canon

    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

  6. Wibotic Powerpad

    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

  7. Mercedes-Benz Energy

    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

  8. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  9. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  10. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: So Sinnlos

    Der Spatz | 10:03

  2. Re: 2-mal täglich mähen

    M.P. | 10:03

  3. Re: Paperlaunch hoch 4

    frostbitten king | 10:03

  4. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    DeathMD | 10:00

  5. Re: 1700 ¤ = 170 mal ....

    M.P. | 09:57


  1. 09:35

  2. 09:15

  3. 09:00

  4. 08:23

  5. 07:34

  6. 07:22

  7. 07:11

  8. 18:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel