Abo
  • Services:

Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

Schwedisches Entwicklerteam bringt derzeit bestes Xbox-Rennspiel

Erstmals einen Namen konnte sich der schwedische Entwickler Digital Illusions mit Flippersimulationen auf dem Amiga machen. Namen wie Pinball Dreams und Pinball Fantasies sind auch heute noch in guter Erinnerung. Mit der Zeit konzentrierte man sich aber immer mehr auf Rennspiele, schuf überzeugende Titel wie STCC und Nascar Heat, um nun mit Rallisport Challenge für die Xbox eines der derzeit besten Rennspiele überhaupt zu veröffentlichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie von anderen Rallye-Spielen gewohnt, kann man auch hier Fahrten entweder allein auf weiter Flur gegen die Uhr unternehmen oder sich auf verschiedenen Kursen direkt mit anderen Fahrern duellieren. Zusätzlich gibt es noch einen Eis-Rennen-Modus, in dem man auf glatter Fahrbahn bestehen muss, sowie einen "Hill Climb"-Wettbewerb, bei dem man schnell eine Anhöhe erklimmen muss.

Inhalt:
  1. Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide
  2. Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

Screenshot #1
Screenshot #1
Insgesamt stehen mehr als 25 verschiedene Rennwagen bekannter Hersteller wie Audi, Ford oder Subaru zur Auswahl, die sich nicht nur in ihren Fahreigenschaften zum Teil deutlich unterscheiden, sondern sogar mit verschiedenen Motorengeräuschen aufwarten. Verschiedene Tuning-Optionen, wie etwa die Option, einen jeweils auf das vorherrschende Wetter passenden Reifensatz aufzuziehen, beeinflussen das Fahrverhalten zusätzlich. Gerade beim Wetter sollte man sich aber nicht zu sehr auf die anfängliche Witterung verlassen, denn ein realistisches Wettermodell sorgt auch während der Fahrt für nasse und kalte Überraschungen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Wenn die grundsätzliche Bedienung auch recht simpel gehalten ist, verlangt das Spiel dennoch eine gewisse Einarbeitungszeit; die Wagen sind nämlich nicht so leicht auf der Strecke zu halten, wie das gute Spielgefühl zunächst vermittelt. Übertriebene Raserei führt fast immer zu Ausflügen in die Botanik - wer zu spät bremst, kann ein Übersteuern in Kurven kaum vermeiden. Trotzdem liegt der Schwerpunkt mehr auf der Action denn auf der Simulation, so dass auch Gelegenheitsspieler schnell Zugang finden.

Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 34,99€
  2. (-78%) 8,99€
  3. 33,99€

mzam 02. Apr 2002

finde es auch schade das hier alles ein wenig verkommt:( bin jetzt seit 4 jahrenim forum...

Zapp 02. Apr 2002

Ui, neuer MS-Nickname. Nach Microschrott und Winzigweich mal einer, der zeigt auf...

resonic 02. Apr 2002

wow! du hast mich überzeugt! ich stelle meine PS2 jetz sofort bei ebay für 1€ rein und...

mzam 02. Apr 2002

bin wieder im lande:) und lese mir jetzt nicht alles durch:) ich hab das spiel seit 2-3...

resonic 28. Mär 2002

acha, GT3 ruckelt also? naja.... vielleicht bei den quicktime videos die du davon bisher...


Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

    •  /