Abo
  • Services:

Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

Schwedisches Entwicklerteam bringt derzeit bestes Xbox-Rennspiel

Erstmals einen Namen konnte sich der schwedische Entwickler Digital Illusions mit Flippersimulationen auf dem Amiga machen. Namen wie Pinball Dreams und Pinball Fantasies sind auch heute noch in guter Erinnerung. Mit der Zeit konzentrierte man sich aber immer mehr auf Rennspiele, schuf überzeugende Titel wie STCC und Nascar Heat, um nun mit Rallisport Challenge für die Xbox eines der derzeit besten Rennspiele überhaupt zu veröffentlichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie von anderen Rallye-Spielen gewohnt, kann man auch hier Fahrten entweder allein auf weiter Flur gegen die Uhr unternehmen oder sich auf verschiedenen Kursen direkt mit anderen Fahrern duellieren. Zusätzlich gibt es noch einen Eis-Rennen-Modus, in dem man auf glatter Fahrbahn bestehen muss, sowie einen "Hill Climb"-Wettbewerb, bei dem man schnell eine Anhöhe erklimmen muss.

Inhalt:
  1. Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide
  2. Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide

Screenshot #1
Screenshot #1
Insgesamt stehen mehr als 25 verschiedene Rennwagen bekannter Hersteller wie Audi, Ford oder Subaru zur Auswahl, die sich nicht nur in ihren Fahreigenschaften zum Teil deutlich unterscheiden, sondern sogar mit verschiedenen Motorengeräuschen aufwarten. Verschiedene Tuning-Optionen, wie etwa die Option, einen jeweils auf das vorherrschende Wetter passenden Reifensatz aufzuziehen, beeinflussen das Fahrverhalten zusätzlich. Gerade beim Wetter sollte man sich aber nicht zu sehr auf die anfängliche Witterung verlassen, denn ein realistisches Wettermodell sorgt auch während der Fahrt für nasse und kalte Überraschungen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Wenn die grundsätzliche Bedienung auch recht simpel gehalten ist, verlangt das Spiel dennoch eine gewisse Einarbeitungszeit; die Wagen sind nämlich nicht so leicht auf der Strecke zu halten, wie das gute Spielgefühl zunächst vermittelt. Übertriebene Raserei führt fast immer zu Ausflügen in die Botanik - wer zu spät bremst, kann ein Übersteuern in Kurven kaum vermeiden. Trotzdem liegt der Schwerpunkt mehr auf der Action denn auf der Simulation, so dass auch Gelegenheitsspieler schnell Zugang finden.

Spieletest: Rallisport Challenge - Rasante Augenweide 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 148,60€ (Vergleichspreis 159,99€)
  2. 141,60€ (Vergleichspreis 163,85€)
  3. 4€
  4. (u. a. Samsung 970 EVO 500 GB für 145,89€ inkl. Versand statt 156,81€ im Vergleich)

mzam 02. Apr 2002

finde es auch schade das hier alles ein wenig verkommt:( bin jetzt seit 4 jahrenim forum...

Zapp 02. Apr 2002

Ui, neuer MS-Nickname. Nach Microschrott und Winzigweich mal einer, der zeigt auf...

resonic 02. Apr 2002

wow! du hast mich überzeugt! ich stelle meine PS2 jetz sofort bei ebay für 1€ rein und...

mzam 02. Apr 2002

bin wieder im lande:) und lese mir jetzt nicht alles durch:) ich hab das spiel seit 2-3...

resonic 28. Mär 2002

acha, GT3 ruckelt also? naja.... vielleicht bei den quicktime videos die du davon bisher...


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 - Studiobesuch und Gameplay

Quersumme 9, Spielspaß ungewiss - wir schauen uns das kommende Anno 1800 genauer an und zeigen viele Spielszenen.

Anno 1800 - Studiobesuch und Gameplay Video aufrufen
Android 9 im Test: Intelligente Optimierungen, die funktionieren
Android 9 im Test
Intelligente Optimierungen, die funktionieren

Die Veröffentlichung von Googles Android 9 kam überraschend, ebenso schnell war die neue Version namens Pie auf den Pixel-Geräten. Wir haben uns die Aktualisierung auf ein Pixel 2 XL geholt und getestet: Einige der neuen Funktionen gefallen uns, andere laufen noch nicht so gut wie erwartet.
Von Tobias Költzsch

  1. Android 9 Pie-Version von Android Go kommt im Herbst 2018
  2. Android 9 Pixel XL hat immer noch Probleme mit Schnellladen

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Leckere neue Welt: Die Stadt wird essbar und smart
Leckere neue Welt
Die Stadt wird essbar und smart

Obst und Gemüse von der Stadtmauer. Salat und Kräuter aus dem Stadtpark. In essbaren Städten sprießt und gedeiht es, wo sonst Hecken wuchern und Geranien blühen. In manchen Metropolen gibt es gar sprechende Bänke, denkende Mülleimer und Gewächshochhäuser.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. IT-Sicherheit Angriffe auf Smart-City-Systeme können Massenpanik auslösen

    •  /