• IT-Karriere:
  • Services:

Trolltech bringt Qtopia für Linux Embedded

Linux-basierte Programmumgebung für Desktops und mobile Geräte

Mit Qtopia bietet Trolltech eine Linux-basierte Programmumgebung an, mit der Software geschrieben werden kann, die sowohl auf Desktop-Systemen als auch auf mobilen Kleingeräten laufen soll. Damit will Trolltech Hardware-Herstellern helfen, PDAs, Mobiltelefone, Smartphones, Internet-Appliances oder andere Geräte auf Basis von Embedded Linux ohne Probleme entwickeln zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Trolltech betont, dass mit Qtopia entwickelte Software auf zahlreichen Geräten mit Linux Embedded laufen wird. Anpassungen an bestimmte Hardware soll nicht erforderlich sein. Zum Lieferumfang von Qtopia gehört unter anderem ein Adressbuch, ein Terminkalender, eine Aufgabenliste, ein Text-Editor sowie ein MPEG- und MP3-Player. Dabei lässt sich die Bedienoberfläche gemäß dem eigenen Bedarf anpassen.

Stellenmarkt
  1. SodaStream GmbH, Frankfurt am Main
  2. Stadt NÜRNBERG, Nürnberg

Zusammen mit dem Linux-Kernel belegt Qtopia je nach Ausbaustufe 6 bis 8 MByte Speicher, der damit leicht in ein ROM oder Flash-ROM passt. Trolltech-Kunden erhalten vollen Zugriff auf den Sourcecode und sind so in der Lage, Qtopia leicht an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Open-Source-Entwicklern bietet Trolltech Qtopia kostenlos an. Wer Qtopia kommerziell verwenden möchte, wendet sich für entsprechende Lizenzen etwa per E-Mail direkt an Trolltech.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Red Dead Redemption 2 (PC) für 34,99€, Fallout 76 für 10,99€, FIFA 21 (PC) für 40...
  2. 479€ (Bestpreis!)
  3. 97,47€ (Bestpreis!)
  4. FIFA 21 Standard Edition PS4 (PS5) für 55€, FIFA 21 Standard Edition Xbox One (Xbox Series S/X...

Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

    •  /