Abo
  • IT-Karriere:

Monster verprügeln mit Godzilla auf dem GameCube

Infogrames bringt Prügelspiel Godzilla: Destroy All Monsters Melee

Infogrames hat sich von Toho Co., Ltd. und Sony Pictures Consumer Products die Lizenz gesichert, um unter dem Namen Godzilla: Destroy All Monsters Melee ein Prügelspiel mit einem der berühmtesten Monster der Filmgeschichte zu entwickeln. Der Titel wird für Nintendos neue GameCube-Konsole erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Ein bis vier Spieler werden in dem Titel die Möglichkeit haben, sich mit Schlägen, Tritten und Sprüngen gegenseitig die Monsterknochen zu verprügeln. Neben den üblichen Spielmodi wird es auch eine Battle Royal sowie einen Desctruction-Mode geben, in dem es das Ziel ist, innerhalb kürzester Zeit eine Stadt dem Erdboden gleichzumachen.

Stellenmarkt
  1. CERATIZIT Hannover GmbH, Garbsen
  2. ROMA KG, Burgau bei Ulm

Screenshot #2
Screenshot #2
Als Kulissen dienen dabei San Francisco, Seattle, Tokio und das Fantasy-Areal Monster Island. Eine Reihe von Spezialkombinationen und Extras wie Power-Ups sollen garantieren, dass auch Kampfspiel-Profis genügend Herausforderungen im Spiel finden. Neben den anderen Monstern muss man sich zudem auch mit menschlichen Gegnern - wie etwa mit dem um die Rettung der Erde bemühten Militär - herumschlagen.

Godzilla: Destroy All Monsters Melee soll für den Nintendo GameCube im Herbst 2002 erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 80,90€ + Versand
  2. 294€
  3. 245,90€
  4. 72,99€ (Release am 19. September)

L.P.O.G. 17. Nov 2002

Hab das Spiel Zuhause und es ist das Genialteste seit langem

Webi 17. Okt 2002

GODZILLA ; GODZILLA ; GODZILLA ! YEAR ! ich bin ein riesen fan vom großen grünen . die...

destroyer 03. Sep 2002

Hey ich hab das game auf der Games Convention gezockt und ich kann nur sagen das is voll...

Venom Trooper 30. Aug 2002

jo da muss ich dir recht geben aber ich bin ja schon seit meiner Kindheit ein riesen fan...

Richard 07. Jun 2002

Ich finde die Idee ist gar nicht schlecht und die Grafik sieht auch gut aus. Außerdem...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      •  /