Abo
  • Services:
Anzeige

Ision Internet AG ist überschuldet

Hamburger Internet Service Provider steht vor der Insolvenz

Wie der Vorstand der Ision Internet AG mitteilt, ist gegenwärtig davon auszugehen, dass eine rechtliche Überschuldung der Gesellschaft vorliegt. Zu den Kunden des Hamburger Internet Service Providers zählen unter anderem namhafte Kunden wie der Spiegel-Verlag, die Tomorrow Focus AG, die Landesbank Schleswig Holstein und Tchibo.

Man habe Maßnahmen ergriffen, um die Finanzierung der Gesellschaft abzusichern und die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Ision Internet AG abzuwenden, heißt es weiter in einer Ad-hoc-Mitteilung.

Anzeige

Sollten diese Maßnahmen aber erfolglos bleiben, sehe man sich gezwungen, für die Gesellschaft kurzfristig, spätestens bis zum 3. April 2002, die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens zu beantragen.

Im April 2001 hatte die britische Energis plc, die derzeit selbst in finanziellen Schwierigkeiten steckt, die Ision Internet AG zu fast 100 Prozent übernommen.


eye home zur Startseite
CK (Golem.de) 28. Mär 2002

Keine Sorge. :) Seit kurz vor der CeBIT stehen unsere Server bei einem anderen Provider...

Günther Stolzfels 27. Mär 2002

Müssen wir jetzt eigentlich um unser Golem Angst haben ? Immerhin prangt doch auf dieser...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln oder Berlin
  2. Bürstner GmbH & Co. KG, Kehl
  3. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  4. Odenwald Faserplattenwerk GmbH, Amorbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...

Folgen Sie uns
       

  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    chefin | 07:26

  2. Re: Nur die Telefónica bietet in der U-Bahn LTE

    Plasma | 07:25

  3. Re: Drahtloses laden und wasserdicht sind...

    elknipso | 07:21

  4. Re: Halten wir fest

    chefin | 07:17

  5. Re: Warum bitte 600PS

    jo-1 | 07:08


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel