Abo
  • Services:
Anzeige

Counter Strike: Spieler wollen Indizierung verhindern

BPjS hört Spielermeinungen zum Indizierungsantrag an

Seitdem bekannt wurde, dass die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS) über eine Indizierung des populären Online-Spiels Counter-Strike berät, wächst der Widerstand unter den Spielern, die das drohende Urteil abzuwenden versuchen. Zwei Counter-Strike-Spieler werden nun die Möglichkeit erhalten, sich vor der BPjS für "ihr" Spiel einzusetzen.

Die Bundesprüfstelle hat die LAN-Party Liga PC-Action WWCL für die Vermittlung von zwei Counter-Strike-Spielern beauftragt. Diese werden stellvertretend für die Counter-Strike-Gemeinschaft am 16. Mai über das Spiel vor dem 12er-Gremium der Bundesprüfstelle referieren.

Anzeige

Die Auswahl der zwei Spieler erfolgt über eine demokratische Wahl, bei der die Szene selbst entscheiden soll, wer sie vertritt. Die größten Clans, Community-Websites und Portale werden kontaktiert und schicken bis Montagabend jeweils drei Namens-Vorschläge ein. Die am häufigsten genannten Spieler werden ab dem 1. April zwei Wochen lang zur Wahl stehen.

Am 16. Mai werden dem 12er-Gremium der BPjS dann zunächst wesentliche Teile des Spieles "Counter-Strike" vorgeführt. Diese Aufgabe wird von einem Mitarbeiter der BPjS übernommen. Daran wird sich ein rund 20-minütiger Vortrag der beiden Counter-Strike-Spieler anschließen, der sowohl auf die Entwicklung des E-Sport im Allgemeinen - insbesondere auch auf die altersmäßige Zusammensetzung der Gemeinschaft - als auch auf die jugendschutzrelevanten Besonderheiten des Spieles "Counter-Strike" eingeht.

Die Organisation der Wahl wird von der PC-Action WWCL in Kooperation mit dem E-Sport-Center Berlin und der Counter-Strike Website "inCounterStrike.de" durchgeführt. Die PC-Action WWCL ist nach eigenen Angaben die weltweit erste reine LAN-Party Liga und fasst die Turnierergebnisse einzelner LAN-Parties in zentralen Rankings für jedes Spiel zusammen.


eye home zur Startseite
.//moTyleK 07. Feb 2005

Sind zwar schon im Jahre 2005:) aber es ist ja immer noch ein großes Thema. Ich bin der...

sl|sundown 01. Apr 2002

cs kann erst jetzt indiziert werden weil es erst vor kurzem als kommerzielles produkt auf...

Nicht wichtig 31. Mär 2002

Das größte Onlinespiel der Welt darf auf keinen Fall indiziert werden. Mann könnte ja das...

Gizzmo 27. Mär 2002

Ich weiss ja jetzt net, über welchen Teil meiner Aussage du lachst... aber eins steht...

Krombi 27. Mär 2002

Ich sach da nur eins zu ..... LoL



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Stuttgart
  2. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen
  3. Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  2. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  3. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  4. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  5. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  6. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  7. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  8. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  9. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  10. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Korrektur Renndaten

    wp (Golem.de) | 11:07

  2. Re: Kommt da evtl noch eine qwertz Version?

    EvilDragon | 11:06

  3. Re: Meanwhile in Germany...

    Trollversteher | 11:06

  4. Wie jetzt? Doch keine Story auf der Seite des...

    Weyland Yutani | 11:06

  5. Re: Swarm Computing Status: x

    lukasdurmich | 11:04


  1. 11:01

  2. 10:28

  3. 10:06

  4. 09:43

  5. 07:28

  6. 07:13

  7. 18:37

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel