Abo
  • Services:
Anzeige

Software soll fehlende Töne im Funkverkehr hinzudichten

Erste Einsatzgebiete sind das Militär und der Flugverkehr

Professor Mike Savic aus New York hat eine Methode gefunden, mit dem Computer fehlende Töne in Funkübertragungen nicht nur finden, sondern bei kleinen Aussetzern auch ergänzen. Später könnte das Verfahren auch zur Restauration alter Musikaufnahmen genutzt werden.

Savic, Professor für Elektronik, Computer und Systems Engineering am renommierten Rensselaer Polytechnic Institute in Troy, New York, hat sein Verfahren durch die Umkehr von ihm entwickelter Verfahren erreicht. Bislang versuchte er mit Computern, unterschiedliche Sprachen durch das Herausfiltern von Tonmustern zu unterscheiden. Nun experimentiert er damit, durch die gewonnenen Informationen über typische Töne und Tonübergänge in der jeweiligen Sprache fehlende Sequenzen innerhalb von Sprachaufnahmen und Sprachübertragungen zu füllen.

Anzeige

Die Anwendung dieser Technik ist zunächst einmal in der Funkkommunikation angedacht. So könnten Pilotengespräche mit dem Tower verbessert werden oder schwer verständliche Funksprüche von Soldaten im Einsatz rekonstruiert werden.

Natürlich gibt es auch zivilere Anwendungen, wie beispielsweise die Integration der Technik in Hörhilfen oder die Rekonstruktion von altertümlichen Tonaufnahmen. Dennoch ist es klar, dass zunächst das Militär an der Forschung partizipieren wird: Denn die U.S. Air Force sponsert die Forschungsarbeiten von Savic; ein Patent wurde bereits beantragt.


eye home zur Startseite
grasul 15. Apr 2002

wenn hat er das nur wiederholt. Der Spruch ist VIEL älter, nämlich von Heraklit.

gbl 15. Apr 2002

Adolf Hitler hat das gesagt. Internet war ursprünglich auch ein Netzwerk des Pentagon...

Torpedo 29. Mär 2002

Die Frage ist doch, wer hat das Geld zum Forschen und da ist es leider seit Jahrzehnten...

Cpt. Lancaster 26. Mär 2002

War ja wieder klar: Hightech zum Töten. An Einsatzmöglichkeiten in Therapie und Medizin...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pei Tel Communications GmbH & Co. KG, Teltow
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 9,99€
  3. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    robinx999 | 20:27

  2. Re: Vielleicht kommt ja eine Neuauflage mit AMD...

    Algo | 20:15

  3. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    KlugKacka | 20:12

  4. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    FreierLukas | 20:07

  5. Re: Asse 2.0

    Carl Weathers | 20:04


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel