Abo
  • Services:
Anzeige

Software soll fehlende Töne im Funkverkehr hinzudichten

Erste Einsatzgebiete sind das Militär und der Flugverkehr

Professor Mike Savic aus New York hat eine Methode gefunden, mit dem Computer fehlende Töne in Funkübertragungen nicht nur finden, sondern bei kleinen Aussetzern auch ergänzen. Später könnte das Verfahren auch zur Restauration alter Musikaufnahmen genutzt werden.

Savic, Professor für Elektronik, Computer und Systems Engineering am renommierten Rensselaer Polytechnic Institute in Troy, New York, hat sein Verfahren durch die Umkehr von ihm entwickelter Verfahren erreicht. Bislang versuchte er mit Computern, unterschiedliche Sprachen durch das Herausfiltern von Tonmustern zu unterscheiden. Nun experimentiert er damit, durch die gewonnenen Informationen über typische Töne und Tonübergänge in der jeweiligen Sprache fehlende Sequenzen innerhalb von Sprachaufnahmen und Sprachübertragungen zu füllen.

Anzeige

Die Anwendung dieser Technik ist zunächst einmal in der Funkkommunikation angedacht. So könnten Pilotengespräche mit dem Tower verbessert werden oder schwer verständliche Funksprüche von Soldaten im Einsatz rekonstruiert werden.

Natürlich gibt es auch zivilere Anwendungen, wie beispielsweise die Integration der Technik in Hörhilfen oder die Rekonstruktion von altertümlichen Tonaufnahmen. Dennoch ist es klar, dass zunächst das Militär an der Forschung partizipieren wird: Denn die U.S. Air Force sponsert die Forschungsarbeiten von Savic; ein Patent wurde bereits beantragt.


eye home zur Startseite
grasul 15. Apr 2002

wenn hat er das nur wiederholt. Der Spruch ist VIEL älter, nämlich von Heraklit.

gbl 15. Apr 2002

Adolf Hitler hat das gesagt. Internet war ursprünglich auch ein Netzwerk des Pentagon...

Torpedo 29. Mär 2002

Die Frage ist doch, wer hat das Geld zum Forschen und da ist es leider seit Jahrzehnten...

Cpt. Lancaster 26. Mär 2002

War ja wieder klar: Hightech zum Töten. An Einsatzmöglichkeiten in Therapie und Medizin...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schweickert Netzwerktechnik GmbH, Walldorf
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  3. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand
  2. 1.039,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Ob das auch für Windows 10 Updates auf eine...

    Sharra | 02:19

  2. Re: Hoffentlich wieder ein Anno, und kein Murks...

    Sharra | 01:57

  3. Re: Geht es dabei nur um Win8 auf Win 10?

    ve2000 | 01:45

  4. Re: Nachtrag

    ChMu | 01:43

  5. Re: zwangsupdates verlangsamen das internet

    ve2000 | 01:36


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel