• IT-Karriere:
  • Services:

DSL-Anbieter riodata meldet Insolvenz an

Kunden sollen zu Colt und QSC wechseln

Der Anbieter von breitbandigen Internetverbindungen, riodata, hat am 20. März 2002 beim Insolvenzgericht Darmstadt Insolvenzantrag gestellt. Zum Gutachter wurde der Frankfurter Rechtsanwalt Dr. Georg Bernsau ernannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Man habe in den vergangenen Wochen und Monaten mit den Hauptinvestoren über die Zuführung zusätzlichen Kapitals verhandelt. "Die riodata GmbH stand kurz vor dem Break-even, trotzdem haben sich die Investoren wegen der weltweiten Flaute im Telekommunikationsbereich zu einer Finanzierung nicht durchringen können", so das Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. Deloitte, Düsseldorf, Frankfurt am Main

Obwohl mehrere Minderheitsaktionäre bereit gewesen seien, einen Großteil der zusätzlichen Finanzierungskosten zu übernehmen, hätten größere Investoren von ihren Finanzierungsverpflichtungen Abstand genommen. Die drohende Zahlungsunfähigkeit sei daher der Grund gewesen, Insolvenzantrag zu stellen.

Das Management der riodata GmbH hat daher mit den Firmen Colt und QSC Vorgespräche darüber geführt, inwieweit Kunden auf diese beiden Provider übertragen werden können. Mit beiden Partnern ist man sich einig. Alle Kunden der riodata GmbH haben bereits ein Angebot auf Übernahme erhalten. Übernahmekosten, die bei anderen Providern entstehen würden, werden von diesen beiden Firmen nicht erhoben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 17,99€
  2. 33,99€
  3. 37,99€

Michael Waldmann 26. Mär 2002

Wir haben jedenfalls keine Benachrichtigung fuer die Ubernahme erhalten, lediglich eine...

Hendrik Mans 26. Mär 2002

Schade.


Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
Huawei-Gründer Ren Zhengfei: Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet
Huawei-Gründer Ren Zhengfei
Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet

Huawei steht derzeit im Zentrum des Medieninteresses - und so wird auch mehr über den Gründer und Chef Ren Zhengfei bekannt, der sich bisher so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit ferngehalten hatte.
Ein Porträt von Achim Sawall

  1. ORAN Open-Source-Mobilfunk ist nicht umweltfreundlich
  2. US-Handelsboykott Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert
  3. "Eindeutiger Beweis" US-Regierung holt ihre "Smoking Gun" gegen Huawei heraus

Energiegewinnung: Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie
Energiegewinnung
Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie

Bei Diskussionen über Geothermie klingt es oft so, als könnten vulkanisch aktive Gegenden wie Island den Rest der Welt mit Energie versorgen. Aber ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Eindruck täuscht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut
  2. Wasserstoff Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
  3. Energiewende Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

    •  /