Abo
  • Services:

Spieletest: Metal Gear Solid 2 - Cineastisches Spielgefühl

Langerwartete Taktik-Action seit kurzem erhältlich

Über kein anderes PlayStation-2-Spiel wurden wohl im Vorfeld so viele Worte verloren wie über Metal Gear Solid 2, und auch bei keinem anderen Titel waren die Erwartungen derart hoch - nach den vielversprechenden ersten Demos wäre für die meisten Gamer alles andere als eine revolutionäre neue Spielerfahrung eine mittelgroße Enttäuschung. Die fertige Version des Spieles zeigt nun, dass Konami diesen Erwartungen - zumindest zum Teil - durchaus gerecht werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Metal Gear Solid 2 ist allerdings kein einfach zu beschreibendes Spiel - dafür sorgt schon die äußerst verworrene Story, die von manchen als genial verwoben, von vielen anderen aber zweifellos auch als irritierend verworren bezeichnet werden wird. Eine Zusammenfassung des Inhalts kann mit wenigen Worten kaum gegeben werden und würde auch ihren Sinn verfehlen, da so ein Teil des Spielerlebnisses verloren geht, so viele überraschende Wendungen konnte wohl bisher noch kein anderer Titel bieten.

Inhalt:
  1. Spieletest: Metal Gear Solid 2 - Cineastisches Spielgefühl
  2. Spieletest: Metal Gear Solid 2 - Cineastisches Spielgefühl

Screenshot #1
Screenshot #1
Zumindest sei allerdings verraten, dass Geheimagent Solid Snake diesmal nicht alleine das Abenteuer durchstehen muss, sondern ein Nachfolger im (deutlich längeren) zweiten Teil des Spieles vom Spieler übernommen wird. Am grundsätzlichen Gameplay hat sich allerdings im Vergleich zum ersten Teil nicht wirklich viel geändert, immer noch gilt es, mehr durch Schleichen und Verstecken denn durch Waffengewalt einen Ring von Verschwörern auszuhebeln.

Screenshot #2
Screenshot #2
Der Spieler kann dabei recht frei entscheiden, ob er etwa eine feindliche Wache per Pistolenschuss unschädlich macht, lieber versucht, sich durch das geschickte Verstecken hinter Kisten und anderen Objekten an ihr vorbeizuschleichen, sich an der Decke langzuhangeln oder doch lieber nach einem Geheimgang sucht, um erst gar nicht den Feind passieren zu müssen.

Spieletest: Metal Gear Solid 2 - Cineastisches Spielgefühl 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...

mzam 02. Apr 2002

also die dc gab es schon 98...aber ist schon gut:) schade das hier alle so agressiv sind...

resonic 25. Mär 2002

volle zustimmung :)

Salam 25. Mär 2002

Alles klar... trotzdem sind 3 Jahre absoluter unfug. Ich weiss es - ich habe diesen...

Mausschubser 25. Mär 2002

ja! Das ist genau das, was man sich denkt, wenn man solche Beiträge liest. Zumal man...

Kaiserlex 25. Mär 2002

AHA und die Spieltiefe definierst du über Grafik und Sound?!? interessant...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /