Abo
  • Services:
Anzeige

PDA-Software Métro 4.0 mit 200 U- und S-Bahn-Netzen

Métro umfasst Streckennetze öffentlicher Verkehrsmittel von 200 Städten weltweit

Mit Métro 4.0 steht eine neue Version der Routenplanungs-Software für öffentliche Verkehrsmittel in 200 Städten weltweit für PalmOS und WindowsCE zum Download bereit. Die neue Version ruft jetzt auf Wunsch auch direkt Einträge aus dem Adressbuch auf und erleichtert so die Routenauswahl. Für PalmOS steht auch eine deutschsprachige Programmoberfläche bereit.

Métro 4.0
Métro 4.0
Die neue Version von Métro 4.0 erleichtert die Streckenplanung, indem man jetzt auch gezielt bestimmte Kontakte zur Planung heranziehen kann. Allerdings erfordert der Einsatz dieser Möglichkeit etwas Vorarbeit: Auf PalmOS-Geräten muss man eines der benutzerdefinierten Felder im Adressbuch mit dem Eintrag Métro versehen. Darin lassen sich dann bis zu vier Stationen zu dem Kontakt hinzufügen. Der gewünschte Eintrag lässt sich entweder über das Adress-Icon in Métro aufrufen oder aber durch Eingabe des Kontakts mit einem vorangestellten "@"-Zeichen.

Anzeige

Auf Geräten mit WindowsCE ab der Version 3.x geschieht die Bedienung analog, nur dass hier das Notizfeld eines Adresseintrags für die Stationseingabe verwendet wird. Auch hier lassen sich mehrere Stationen verwenden, wobei diese sogar nach privaten oder beruflichen Adressen unterschieden werden können. Ferner wurden sowohl in der Palm-Version als auch in der WindowsCE-Fassung von Métro 4.0 einige Fehler bereinigt und Optimierungen vorgenommen.

Zum Lieferumfang von Métro gehören Streckennetze öffentlicher Verkehrsmittel von insgesamt 200 Städten weltweit, wobei allein 30 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz liegen. Für Berlin steht mit der neuen Version ein erweitertes Streckennetz mit einigen Buslinien bereit und auch der Plan von Dortmund wurde überarbeitet. Die Software berechnet die Verbindungen und Umsteigepunkte samt Fahrzeit in öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen zwei angegebenen Orten. Bei der Routenberechnung liefert Métro bei Bedarf eine "kürzeste Strecke" oder eine "direkte Verbindung", bei der möglichst wenig Umsteigepunkte vorkommen. Das Streckennetz von Métro kennt nicht nur die Stationen der öffentlichen Verkehrsmittel, sondern listet auch bekannte Sehenswürdigkeiten oder markante Punkte einer Stadt auf, um solche Orte mit in die Streckenplanung einbeziehen zu können.

Métro 4.0 steht ab sofort für PalmOS ab 2.0 sowie WindowsCE ab 2.11 kostenlos zum Download zur Verfügung. Die neue Adressbuch-Implementierung in Métro 4.0 funktioniert allerdings bei WindowsCE-Geräten erst ab der Version 3.0 des Betriebssystems. Das Download-Archiv fällt mit rund 2 MByte groß aus, enthält dafür aber die Programmversionen für beide PDA-Betriebssysteme und sämtliche 200 Streckennetze. Die PalmOS-Applikation liegt neben englischer Sprach auch in deutscher Sprache bei, während sich WindowsCE-Nutzer mit einer englischsprachigen Oberfläche begnügen müssen.


eye home zur Startseite
Phil o'Soph 16. Jan 2005

Danke :-)

Jolly 18. Feb 2004

Hat sich erledigt. Hier ist der Link: http://nanika.net/Metro/

Jolly 18. Feb 2004

Der Link funktioniert inzwischen auch nicht mehr. Hat schon jemand die neue URL...

ip (Golem.de) 17. Jun 2002

die URL hat sich anscheinend geändert. Metro ist nun über eine ganz andere Site...

Wolfgang 17. Jun 2002

Mittlerweile stimmt die Adresse wohl wieder nicht. Man wird immer auf eine Franzözische...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. Pei Tel Communications GmbH & Co. KG, Teltow


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  2. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  3. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  4. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  5. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  6. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  7. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  8. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  9. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  10. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Die 210 Grad werden indes mit einem anderen...

    xmaniac | 15:44

  2. Der kleinste ist auch der älteste?

    shertz | 15:40

  3. Re: Enttäuscht

    eliotmc | 15:39

  4. Re: Der geforderte Videobeweis

    Kondratieff | 15:33

  5. MS könnte ja auch mal das Core Hopping optimieren,

    DY | 15:33


  1. 15:34

  2. 13:05

  3. 11:59

  4. 09:03

  5. 22:38

  6. 18:00

  7. 17:47

  8. 16:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel