Abo
  • IT-Karriere:

Xbox: Preiskampf schon wieder vorbei?

Elektronikmärkte kehren zu empfohlenem Verkaufspreis zurück

Nachdem die Markteinführung der Xbox in Deutschland von einem Preiskampf begleitet wurde - Media Markt und Saturn hatten die Konsole bereits am ersten Verkaufstag 80,- Euro unter dem empfohlenen Verkaufspreis angeboten - scheint sich die Lage nun wieder normalisiert zu haben. Nahezu alle Händler bieten die Xbox jetzt wieder zum Preis von 479,- Euro an.

Artikel veröffentlicht am ,

Sowohl im Media Markt und bei Saturn als auch bei Computer-Fachhändlern wie Alternate sind die Sonderangebote nun zurückgenommen wurden, nur noch einige wenige Ausnahmen - der Promarkt etwa bietet die Konsole für 429,- Euro an - unterbieten den empfohlenen Verkaufspreis von 479,- Euro. Die Sonderangebotsaktion von Media Markt und Saturn hatte vor allem bei kleinen Fachhändlern für großen Unmut gesorgt, da diese sich von Microsoft betrogen fühlten. Nach Angaben einiger Händler läge ein Verkaufspreis von 399,- Euro unter den von ihnen zu zahlenden Einkaufspreisen und stelle damit unlauteren Wettbewerb dar.

Fraglich bleibt nun, wie die Kunden reagieren - wer die Xbox letzte Woche noch für 399,- Euro im Laden hat stehen sehen, wird sich wohl mehrmals überlegen, ob er jetzt bereit ist, dafür 479,- Euro auf den Tisch zu legen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  3. 72,99€ (Release am 19. September)

resonic 25. Mär 2002

ok, dann vergleichen wir die wirklichen referenztitel! du meinst sicher tekken tag...

kk 25. Mär 2002

Um etwas Publicity zu erhalten wird der Preis mal eine Woche gesenkt. Ich denke die Diff...

resonic 25. Mär 2002

lol du müsstest die reaktionen auf dein posting in meine stamm forum hören *g* übrigens...

mzam 24. Mär 2002

:) jetzt weis ich wieso die meisten hier mich als schwäzer abstempeln wollen:) hier gibt...

markus 24. Mär 2002

Die XBox ist entschieden zu teuer und wenn Sie nur DSL als Online unterstützt wer soll...


Folgen Sie uns
       


Akku-Recycling bei Duesenfeld

Das Unternehmen Duesenfeld aus Peine hat ein Verfahren für das Recycling von Elektroauto-Akkus entwickelt.

Akku-Recycling bei Duesenfeld Video aufrufen
In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

    •  /