Abo
  • Services:
Anzeige

Palm: Umsatz geht gegenüber Vorjahr massiv zurück

Pro-forma-Nettoverlust sinkt

Der PDA-Hersteller Palm konnte für das dritte Bilanzquartal 2002 Umsätze von 292,7 Millionen US-Dollar verzeichnen und damit gegebüber dem vorherigen Quartal um ein Prozent verbessern (290,6 Millionen US-Dollar). Vergleicht man die Umsätze allerdings mit dem dritten Bilanzquartal 2001 ergibt sich ein dramatischer Umsatzrückgang von 38 Prozent (470,8 Millionen US-Dollar).

Der Pro-forma-Nettoverlust, der Sondereinflüsse nicht berücksichtigt, belief sich auf 14 Millionen US-Dollar. Umgerechnet auf die einzelne Aktie sind dies 2 US-Cent. Im zweiten Bilanzquartal 2002 machte man noch einen Pro-forma-Nettoverlust von 36,6 Millionen US-Dollar (minus 6 US-Cent pro Aktie), im dritten Quartal 2001 einen Pro-forma-Gewinn von 9,3 Millionen US-Dollar (0,02 US-Cent pro Aktie).

Anzeige

Der tatsächliche Nettogewinn belief sich nach US-GAAP auf 2,9 Millionen US-Dollar oder 1 US-Cent pro Anteilsschein verglichen mit einem Nettoverlust von 25,2 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal 2002 und einem Verlust von 1,9 Millionen US-Dollar im dritten Quartal des Vorjahres.

Im dritten Geschäftsquartal 2002, das am 1. März 2002 endete, konnte Palm 1,3 Millionen PDAs an den Mann und die Frau bringen. Damit beläuft sich die von Palm seit Bestehen verkaufte Menge an PDAs auf 17,2 Millionen Geräte. Ingesamt sind bislang weltweit 21 Millionen PDAs mit PalmOS-Betriebssystem verkauft worden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brüel & Kjær Vibro GmbH, Darmstadt
  2. Medion AG, Essen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Germersheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ statt 399,00€
  2. 66,90€ statt 89,90€
  3. 49,99€ statt 64,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Verschwörungstheoretiker?

    Stefan99 | 16:57

  2. Re: Fehler

    Missingno. | 16:54

  3. Re: Unser Geld ?! Meine Rente ?? Meine...

    plutoniumsulfat | 16:53

  4. Nichtmal eine Drosselung ist dabei...

    GebrateneTaube | 16:50

  5. Re: Immerhin ne alternative zu hd+

    GaliMali | 16:50


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel