• IT-Karriere:
  • Services:

Compaq-Aktionäre stimmen Fusion mit HP zu

Auszählung bei Hewlett-Packard dauert noch an

Die Aktionäre von Compaq haben der Fusion von Compaq und Hewlett-Packard mit einer deutlichen Mehrheit zugestimmt und damit ihrerseits den Weg für die Fusion geebnet. Nun hängt die Fusion nur mehr von der Zustimmung seitens der HP-Aktionäre ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Compaq-Chef Michael Capellas zeigt sich denn auch mit der Abstimmung zufrieden: "Ich bin erfreut, dass die Compaq-Aktionäre die Möglichkeiten, die in der Fusion dieser beiden großen Technologie-Unternehmen stecken, erkannt und dem Board of Directors sowie dem Management ihre Unterstützung gegeben haben."

Zwar haben auch die Aktionäre von Hewlett-Packard bereits über die Fusion abgestimmt, auf Grund des recht komplizierten Abstimmungsverfahrens wird eine Auswertung bei HP aber noch einige Tage oder Wochen dauern. Nichtsdestotrotz verkündete HP bereits, dass eine, wenn auch kleine, Mehrheit sich für die Fusion entschieden habe. Laut Wallstreet Journal liegt der Vorsprung der Fusions-Befürworter bei weniger als einem Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /