• IT-Karriere:
  • Services:

CDV erzielt 2001 statt erwartetem Verlust doch einen Gewinn

EBIT in Höhe von 1,5 Millionen Euro

Der Karlsruher Publisher von PC-Spielen und Anwendersoftware, die CDV Software Entertainment AG, hat im Geschäftsjahr 2001 und damit im zweiten Jahr in Folge nach dem Börsengang mit einem positiven und deutlich über Plan liegenden Ergebnis abgeschlossen. Der CDV-Konzern erzielte ein EBIT in Höhe von 1,5 Millionen Euro und einen Jahresüberschuss nach IAS in Höhe von rund 1,3 Millionen Euro (Vorjahr: rund 1,8 Millionen Euro) oder 0,80 Euro pro Aktie statt des ursprünglich für dieses Jahr geplanten Verlustes.

Artikel veröffentlicht am ,

Die ursprünglich mit 20,1 Millionen Euro prognostizierten Bruttoverkaufserlöse (vor Retouren) belaufen sich wie bereits gemeldet auf 26,2 Millionen Euro und liegen damit um 44 Prozent höher als im Vorjahr.

Stellenmarkt
  1. AKKA GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Die Gesamtleistungen (Umsätze nach Retouren, Bestandsveränderungen, aktivierten Eigenleistungen und sonstigen Erträgen) belaufen sich auf 22,4 Millionen Euro nach 15,5 Millionen Euro in 2000. Damit erhöht sich das Wachstum der Gesamtleistungen ebenfalls um rund 44 Prozent.

Die liquiden Mittel und Wertpapiere des Umlaufvermögens sind mit 9,7 Millionen Euro (Vorjahr 10,3 Millionen Euro) nur geringfügig niedriger als nach dem IPO im Jahre 2000. Das Eigenkapital beträgt rund 13,9 Millionen Euro oder rund 8,6 Euro pro Aktie. (Vorjahr: rund 13,1 Millionen Euro. bzw. 8,1 Euro pro Aktie - ausgehend von 1.620.000 Stückaktien).

Auf der Aufsichtsratssitzung vom 19.03.2002 haben Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, der Hauptversammlung vorzuschlagen, vom Bilanzgewinn rund eine Million Euro in die Gewinnrücklagen einzustellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers für 28,99€, Die Eiskönigin 2 für 19,99€, Parasite...
  2. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...

Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

    •  /