• IT-Karriere:
  • Services:

Intel stellt Prozessoren für Blade-Server vor

Server-Blades mit zwei CPUs und 133-MHz-Systembus angekündigt

Mit dem neuen Dual-Prozessor-fähigen Low Voltage Intel Pentium III stellt Intel einen speziell für Blade-Server optimierten Prozessor vor. Erstmals können damit nun bis zu zwei der stromsparenden CPUs auf so genannten Server-Blades verbaut werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Systeme mit den neuen Low-Voltage-Intel-Pentium-III-Prozessoren mit 800 MHz sollen so bis zu 63 Prozent mehr Performance bieten als vergleichbare Single-Prozessor-Systeme. Zudem besitzen die neuen Chips spezielle Optimierungen für den Server-Einsatz wie "Large Memory Support" für bis zu vier GByte-Speicher.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Dresden
  2. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring

Jeder Prozessor in den neuen Dual-Prozessor-Systemen verfügt über 512 KByte On-Chip Level-2-Cache. Zudem unterstützen die Chips PC133-SDRAM und einen 133-MHz-System-Bus. Gefertigt werden die im uFCBGA-Gehäuse steckenden Chips im 0,13-Mikron-Prozess.

Hersteller wie Dell und Fujitsu-Siemens werden Intel zufolge im Laufe des Jahres Blade-Server mit den neuen Prozessoren auf den Markt bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

JI (Golem.de) 20. Mär 2002

Siehe: https://www.golem.de/showhigh.php?file=/0105/13822.html&wort[]=rlx http://www.golem...

Knigge 20. Mär 2002

Hallo, kann mir bitte einer erklären, was es mit den Blade-Servern auf sich hat! Höre...


Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

    •  /