Abo
  • Services:
Anzeige

SIM-Kartenleser für Palm-PDAs

Kartenleser wird an den seriellen Port des PDAs angeschlossen

Auf der CeBIT in Hannover zeigt das Unternehmen Masterpiece aus Hongkong einen speziellen SIM-Kartenleser für Palm-PDAs, um leicht Adressdaten von einer Handy-SIM-Karte in den PDA einzulesen und umgekehrt. Ob und wann das Gerät auf den deutschen Markt kommt, ist derzeit ungewiss.

Der SIM-Kartenleser "Contact Manager" enthält eine spezielle Software für PalmOS, die es ermöglicht, beliebig viele Adressen zwischen dem Palm-Adressbuch und einer Handy-SIM-Card auszutauschen. Dazu wird das Kartenlesegerät an den seriellen Anschluss des Palm-PDAs gesteckt, worüber der PDA die SIM-Kartendaten lesen und schreiben kann.

Anzeige

eye home zur Startseite
Peter Rick 20. Mär 2002

Ein solcher Kartenleser wurde bereits auf der CEBIT 2001 von der Firma ACS vorgestellt...

deeflame 19. Mär 2002

So! Ob Handy mit oder ohne Ir-Schnittstelle. Is doch wurscht!!!

Sebastian... 19. Mär 2002

Das ist ein berechtigter Einwand. Aber derjenige, der auf einen mobilen SIM-Kartenleser...

wookie 19. Mär 2002

Vieleicht haben ja einige leute kein Handy mit Infrarot-schnittstelle? mfg wookie

Sebastian... 19. Mär 2002

Wozu eine spezielle Hardware bauen ? Wer wirklich soetwas braucht, greift lieber in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Travian Games GmbH, München
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. PSI Automotive & Industry GmbH, Berlin
  4. über Hays AG, Würzburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Squirrelchen | 02:44

  2. Re: Wurde laut BSD-Podcast am 24.12.17 bekannt

    MarioWario | 02:25

  3. Re: So kann man auch den Ausbau verhindern ;)

    bombinho | 02:24

  4. Re: Gut so

    My1 | 02:19

  5. Re: Vergleich mit dem B&W Zeppelin

    NIKB | 02:00


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel