Abo
  • Services:

Elitegroup zeigt PDA für WindowsCE oder Embedded Linux

PDA G200 dient als Basis für andere OEM-Hersteller

Der Mainboard-Hersteller Elitegroup zeigt auf der diesjährigen CeBIT in Hannover einen PDA, der wahlweise mit Embedded Linux oder WindowsCE ausgeliefert werden kann. Auch andere technische Daten können sich je nach den Anforderungen des OEM-Herstellers ändern. Daher existieren auch noch keine Angaben, wann und ob das Gerät nach Deutschland kommt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Elitegroup-PDA G200 besitzt einen StrongARM-Prozessor mit 206 MHz und kann wahlweise mit 32 oder 64 MByte Speicher ausgeliefert werden. Auch die Größe des Flash-ROM variiert zwischen 16 und 32 MByte. Die Informationen stellt das Transflektiv-Touchscreen dar, das eine Auflösung von 240 x 320 Pixeln liefert.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Auch beim verwendeten Betriebssystem lässt Elitegroup einem OEM-Partner die Wahl zwischen drei Optionen: So lässt sich das Gerät entweder mit dem etwas betagten WindowsCE 3.0, der aktuellen WindowsCE-Version namens PocketPC 2002 oder einer Linux-Embedded-Variante versehen.

Das 170 Gramm wiegende Gerät bietet einen Steckplatz für Compact-Flash-Karten des Typs II und lässt sich so um etliche Funktionen erweitern. Die Verbindung mit der Außenwelt übernimmt entweder die integrierte Infrarot-Schnittstelle oder der USB-Anschluss. Als weitere Anschlüsse stehen ein Kopfhörer-Ausgang und ein Mikrofon-Eingang zur Verfügung.

Der verwendete Lithium-Ionen-Akku soll das Gerät rund zwölf Tage im Stand-by-Betrieb mit Strom versorgen können. Bei einer durchschnittlichen Nutzung könnte das für eine Nutzung von knapp einer Woche genügen.

Ob und unter welchen Bedingungen Elitegroup das Gerät über einen OEM-Partner auf den Markt bringt, steht bislang nicht fest. Wer sich das Gerät genauer ansehen möchte, kann dies am CeBIT-Stand von Elitegroup in Halle 19 am Stand C11 erledigen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

      •  /