Abo
  • Services:

Elitegroup zeigt PDA für WindowsCE oder Embedded Linux

PDA G200 dient als Basis für andere OEM-Hersteller

Der Mainboard-Hersteller Elitegroup zeigt auf der diesjährigen CeBIT in Hannover einen PDA, der wahlweise mit Embedded Linux oder WindowsCE ausgeliefert werden kann. Auch andere technische Daten können sich je nach den Anforderungen des OEM-Herstellers ändern. Daher existieren auch noch keine Angaben, wann und ob das Gerät nach Deutschland kommt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Elitegroup-PDA G200 besitzt einen StrongARM-Prozessor mit 206 MHz und kann wahlweise mit 32 oder 64 MByte Speicher ausgeliefert werden. Auch die Größe des Flash-ROM variiert zwischen 16 und 32 MByte. Die Informationen stellt das Transflektiv-Touchscreen dar, das eine Auflösung von 240 x 320 Pixeln liefert.

Stellenmarkt
  1. Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co.KG, Halblech
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Auch beim verwendeten Betriebssystem lässt Elitegroup einem OEM-Partner die Wahl zwischen drei Optionen: So lässt sich das Gerät entweder mit dem etwas betagten WindowsCE 3.0, der aktuellen WindowsCE-Version namens PocketPC 2002 oder einer Linux-Embedded-Variante versehen.

Das 170 Gramm wiegende Gerät bietet einen Steckplatz für Compact-Flash-Karten des Typs II und lässt sich so um etliche Funktionen erweitern. Die Verbindung mit der Außenwelt übernimmt entweder die integrierte Infrarot-Schnittstelle oder der USB-Anschluss. Als weitere Anschlüsse stehen ein Kopfhörer-Ausgang und ein Mikrofon-Eingang zur Verfügung.

Der verwendete Lithium-Ionen-Akku soll das Gerät rund zwölf Tage im Stand-by-Betrieb mit Strom versorgen können. Bei einer durchschnittlichen Nutzung könnte das für eine Nutzung von knapp einer Woche genügen.

Ob und unter welchen Bedingungen Elitegroup das Gerät über einen OEM-Partner auf den Markt bringt, steht bislang nicht fest. Wer sich das Gerät genauer ansehen möchte, kann dies am CeBIT-Stand von Elitegroup in Halle 19 am Stand C11 erledigen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-20%) 47,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /