Abo
  • Services:
Anzeige

Mandrake Linux 8.2 ist fertig

Auch KDE 3 Release Candidate 2 im Paket enthalten

MandrakeSoft hat jetzt seine Linux-Distribution Mandrake Linux 8.2 fertig gestellt. Damit will Mandrake eine "die beste all-in-one Lösung" sowohl für Server als auch Desktopsysteme anbieten. Neu in der aktuellen Auflage ist unter anderem die Unterstützung für verschlüsselte Dateisysteme sowie mit "kernel-secure" zusätzliche Sicherheitsfeatures für den Linux-Kernel.

Zudem enthält Mandrake Linux 8.2 einen speziellen "Enterprise Kernel", der mit SMP- (Symmetric Multi Processing) und Hi-Memory-Support (über 1024 MB) ausgestattet ist. Zudem soll die neue Version durch eine einfachere Drucker- und Scanner-Konfiguration, neue File-Sharing-Features sowie verbesserten "Hot-Plug"-Support glänzen.

Anzeige

Die neue Desktop-Fernsteuerung RFBdrake erlaubt zudem die Kontrolle über eine LAN- oder Internetverbindung. Außerdem hat Mandrake MSEC überarbeitet, ein Tool, mit dem sich ein Sicherheits-Level für das System festlegen lässt - Standard, High, Highest, Paranoid. Dieses soll deutlich mächtiger sein als zuvor.

Mandrake 8.2 bringt zudem die aktuellen Versionen von KDE (2.2.2) und GNOME (1.4.1) mit, aber auch KDE 3 in Form des Release Candidate 2 steht optional zur Verfügung. Mit Evolution 1.0.2 findet sich zudem ein vielseitiger Outlook-ähnlicher E-Mail-Client und Personal Information Manager im Paket. Neu dabei ist zudem StarOffice 6.0, das in der ProSuite und der PowerPack Edition enthalten ist.

Mandrake Linux 8.2 basiert auf dem Linux Kernel 2.4.18 und der glibc 2.2.4 und ist für x86-Prozessoren ab sofort erhältlich. Eine Version für die PowerPC-Plattform soll in Kürze folgen. Die Distribution steht auf diversen Mirrors zum Download zur Verfügung.

Die Mandrake Linux 8.2 ProSuite Edition inklusive acht CDs (einschließlich zwei spezieller Server-CDs), einer DVD und zwei Handbüchern sowie dem Abonnement zweier Update-CDs kann für 149,- US-Dollar bei Mandrake bestellt werden. Ohne Update-CDs kostet das Paket 119,- US-Dollar. Die Mandrake Linux 8.2 PowerPack Edition mit sieben CDs und zwei Handbüchern gibt es für 69,- US-Dollar.


eye home zur Startseite
satan_teufel 26. Mai 2002

ich möchte im club beitreten

Michael Stucki 19. Mär 2002

Ich glaube, auf den ISO-Images ist keines von beiden dabei, und in der Boxed Schachtel...

JI (Golem.de) 19. Mär 2002

Mandrake gibt das zumindest an, wobei sie nicht einmal verraten um welche Version es...

Andreas Spengler 19. Mär 2002

Hallo Golem-Redaktion, seid Ihr sicher, dass Staroffice 6.0 dabei ist? Ist es nicht viel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Jeder gegen jeden

    Welpenschutz | 10:27

  2. Re: So werden alle Kurzsichtig

    miauwww | 10:26

  3. Re: Sinn

    ML82 | 10:25

  4. Re: Hass und Angst ausnutzen

    violator | 10:23

  5. Verfassungsfeind Nummer Eins.

    Sinnfrei | 10:22


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel