Abo
  • Services:
Anzeige

Logitech und Anoto wollen PC, Stift und Papier vereinen

Intelligenter Stift überträgt handschriftliche Informationen an den PC

Logitech gab auf der CeBIT 2002 eine strategische Allianz mit dem schwedischen Unternehmen Anoto zur Einführung von digitalen "Pen and Paper"-Lösungen für PC-Plattformen bekannt. Ziel ist die Markteinführung eines intelligenten Stiftes in der zweiten Hälfte dieses Jahres, der die Nutzung handschriftlicher Notizen am PC ermöglicht.

Logitech kooperiert hierfür auch mit bestehenden Partnern von Anoto und anderen Marktführern der Papierindustrie. Zu den Teilnehmern an diesem Bündnis gehören die Notes-Sparte von 3M Post-it, MeadWestvaco, Groupe Hamelin, FranklinCovey sowie Time/system International.

Anzeige

Die Logitech-Lösung basiert auf Technologien von Anoto, die gewöhnliche handschriftliche Notizen in digitale Informationen umwandeln. Auf Grundlage von Anoto-Verfahren wollen die Unternehmen ein komplettes "Ökosystem" entwickeln, mit dessen Hilfe Anwender handschriftliche Informationen mit einem kleinen Stift auf Papier erstellen können. Diese Informationen können dann am PC dargestellt, gespeichert und abgerufen werden.

"Die User zeigen extrem großes Interesse an einer Nutzung des Computers, die sich am natürlichen Verhalten des Menschen orientiert. Hier bieten sich ausgezeichnete Möglichkeiten dies umzusetzen", so David Henry, Senior Vice President und General Manager von Logitechs Geschäftsbereich Control Devices. "Die Allianz passt genau ins Konzept von Logitechs Vision, die Leistungsfähigkeit des PC über den Desktop hinaus auszudehnen."

"Die Vereinbarung mit Logitech bringt uns große Vorteile: Die digitale Art von Hand zu schreiben unter Einsatz von Anoto-Verfahren wird für eine breitere Palette von Anwendungen und einen größeren Anwenderkreis zugänglich gemacht. Durch die Partnerschaft mit Logitech und den damit verbundenen Eintritt in den PC-Markt ist es uns nun gelungen, eine vollständige Marktabdeckung zu erzielen und einen De-facto-Standard für papiergebundene digitale Kommunikation zu etablieren", ist sich Christer Fåhræus, CEO von Anoto AB, sicher. "Wir setzen die Anoto-Technologie bereits auf dem Gebiet der mobilen Telefonie ein und sind davon überzeugt, dass ihre Anwendung im PC-Bereich eine äußerst wichtige Erweiterung und Ergänzung darstellt."

Mit einer Markteinführung der Anoto-unterstützten digitalen "Pen and Paper"-Lösung von Logitech wird für die zweite Hälfte dieses Jahres gerechnet.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. ACTINEO GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. 16,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    Steffo | 18:31

  2. Versichertenstammdatenmanagement

    toastedLinux | 18:31

  3. Nur Nazis geben dem ÖRR Geld!

    Spitzkater | 18:30

  4. Re: Mir kommt die Galle hoch

    Uli Steppe | 18:30

  5. Re: Guter Trend auf Golem

    HorkheimerAnders | 18:30


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel