Abo
  • Services:
Anzeige

Logitech und Anoto wollen PC, Stift und Papier vereinen

Intelligenter Stift überträgt handschriftliche Informationen an den PC

Logitech gab auf der CeBIT 2002 eine strategische Allianz mit dem schwedischen Unternehmen Anoto zur Einführung von digitalen "Pen and Paper"-Lösungen für PC-Plattformen bekannt. Ziel ist die Markteinführung eines intelligenten Stiftes in der zweiten Hälfte dieses Jahres, der die Nutzung handschriftlicher Notizen am PC ermöglicht.

Logitech kooperiert hierfür auch mit bestehenden Partnern von Anoto und anderen Marktführern der Papierindustrie. Zu den Teilnehmern an diesem Bündnis gehören die Notes-Sparte von 3M Post-it, MeadWestvaco, Groupe Hamelin, FranklinCovey sowie Time/system International.

Anzeige

Die Logitech-Lösung basiert auf Technologien von Anoto, die gewöhnliche handschriftliche Notizen in digitale Informationen umwandeln. Auf Grundlage von Anoto-Verfahren wollen die Unternehmen ein komplettes "Ökosystem" entwickeln, mit dessen Hilfe Anwender handschriftliche Informationen mit einem kleinen Stift auf Papier erstellen können. Diese Informationen können dann am PC dargestellt, gespeichert und abgerufen werden.

"Die User zeigen extrem großes Interesse an einer Nutzung des Computers, die sich am natürlichen Verhalten des Menschen orientiert. Hier bieten sich ausgezeichnete Möglichkeiten dies umzusetzen", so David Henry, Senior Vice President und General Manager von Logitechs Geschäftsbereich Control Devices. "Die Allianz passt genau ins Konzept von Logitechs Vision, die Leistungsfähigkeit des PC über den Desktop hinaus auszudehnen."

"Die Vereinbarung mit Logitech bringt uns große Vorteile: Die digitale Art von Hand zu schreiben unter Einsatz von Anoto-Verfahren wird für eine breitere Palette von Anwendungen und einen größeren Anwenderkreis zugänglich gemacht. Durch die Partnerschaft mit Logitech und den damit verbundenen Eintritt in den PC-Markt ist es uns nun gelungen, eine vollständige Marktabdeckung zu erzielen und einen De-facto-Standard für papiergebundene digitale Kommunikation zu etablieren", ist sich Christer Fåhræus, CEO von Anoto AB, sicher. "Wir setzen die Anoto-Technologie bereits auf dem Gebiet der mobilen Telefonie ein und sind davon überzeugt, dass ihre Anwendung im PC-Bereich eine äußerst wichtige Erweiterung und Ergänzung darstellt."

Mit einer Markteinführung der Anoto-unterstützten digitalen "Pen and Paper"-Lösung von Logitech wird für die zweite Hälfte dieses Jahres gerechnet.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. engbers GmbH & Co. KG, Gronau
  2. Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. T-Systems International GmbH, Essen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. ab 1.079,79€ im PCGH-Preisvergleich

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: TPM >= 2.0 geht nicht

    MarioWario | 02:10

  2. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Proctrap | 02:00

  3. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    zacha | 01:59

  4. Re: Dankeschön, wie großzügig

    zacha | 01:56

  5. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 01:48


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel