• IT-Karriere:
  • Services:

Städtetag: Bayern lässt Kommunen bei Schulcomputern hängen

Finanzierungslücke - Anschlussfinanzierung nicht in Sicht

Die bayerischen Städte und Gemeinden fühlen sich bei der Ausstattung der Schulen mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik vom Freistaat nach wie vor im Stich gelassen. Im Bildungsausschuss des Landtags hat sich ein Vertreter des Kultusministeriums wieder auf die formale Zuständigkeitsregelung zurückgezogen, wonach die Kommunen für die Sachausgaben an den Schulen aufkommen müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Für den Vorsitzenden des Bayer. Städtetags, Oberbürgermeister Josef Deimer, ist eine solche Haltung ein Armutszeugnis für ein Land, das einen Spitzenplatz im High-Tech-Bereich beansprucht. Deimer: "Ein verantwortungsvoller Staat kann sich doch nicht auf Regelungen berufen, die aus der Zeit von Griffel und Schiefertafel stammen. Heute geht es um PC-Ausstattung einschließlich Vernetzungskosten in Milliardenhöhe. Diese Entwicklung muss sich doch auch in der Finanzierung niederschlagen".

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Würzburg
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Die Kommunen erwarten vom Freistaat Bayern, dass er seinem Anspruch als führendes High-Tech-Land auch in der Schulpolitik Rechnung trägt. Die bayerischen Städte bringen mittlerweile rund 500 Millionen Euro in einem Investitionszyklus von ca. vier Jahren für den Computereinsatz an Schulen auf. Sie haben Bayern nach eigener Darstellung mit diesen Leistungen an die Spitze aller Bundesländer gebracht. Der Freistaat steuert dazu über ein zeitlich beschränktes Förderprogramm lediglich rund 30 Millionen Euro bei. Das Förderprogramm läuft dieses Jahr aus. Eine Anschlussfinanzierung ist nach Darstellung des Bayerischen Städtetages nicht in Sicht.

Der Städtetag fordert vom Freistaat, endlich ein tragfähiges Gesamtkonzept für den Computereinsatz an Schulen vorzulegen. Mit kurzatmigen Förderprogrammen und Fingerzeigen können die Kommunen weder die anstehenden Investitionen in Milliardenhöhe noch die Betreuung der Computersysteme leisten. Deimer: "Wenn Bayern seinen Ruf als führendes High-Tech-Land behalten will, muss es stärker in die Ausstattung der Schulen mit Computern einsteigen".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...
  2. 4,99€
  3. (-14%) 42,99€

Miller 22. Dez 2002

Kann von uns so nicht bestätigt werden. Wir haben vor 1 1/2 Jahren neue PC-Einheiten, 14...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /