• IT-Karriere:
  • Services:

Erste Berufsschüler werden "E-Commerce Junior-Assistant"

Zusätzliches Ausbildungszertifikat für Weiterqualifizierung

Die ersten Berufsschüler in Deutschland haben das vom Eco-Verband initiierte Ausbildungszertifikat zum "E-Commerce / Junior-Assistant" erhalten. Die Schülerinnen und Schüler mehrerer Bremer Berufsschulen bekamen die Auszeichnungen am 18. März aus der Hand von Verbands-Geschäftsführer Harald A. Summa. Der Abschluss bestätigt die Qualifikation für den Umgang mit elektronischen Medien.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf dem Lehrplan der "E-Junior-Assistants" standen die Grundlagen der elektronischen Geschäftsabwicklung wie E-Mail-Marketing, elektronische Kundenzeitung, Community als Kundentreffpunkt, kundenfreundlicher Online-Shop-Aufbau, Marktrecherche, World Wide Web und Chat. Dabei wurden betriebswirtschaftliche, technische, organisatorische und rechtliche Aspekte behandelt. Die Ausgebildeten sollen damit vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) eingesetzt werden können.

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft empfiehlt allen Berufsschulen in Deutschland, die Ausbildung zum "E-Commerce / Junior-Assistant" in den Lehrbetrieb zu integrieren. Als zwingend notwendig stuft Verbands-Geschäftsführer Harald A. Summa das Know-how bei den Berufszielen Industriekaufmann, Bankkaufmann, Bürokaufmann-/frau, Automobilkaufmann/-frau und Auszubildenden der IT-Berufe (früher Datenverarbeitungskaufmann/-frau) sowie verwandter Berufe ein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

D. Aumüller 19. Mär 2002

und wieder eine ABM-Maßnahme mehr. Die ganzen Assistenten Berufe ( IuK-blabla) werden...

Christoph Nelles 19. Mär 2002

Gibt es da auch eine deutsche Bezeichnung zu?


Folgen Sie uns
       


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /