Abo
  • Services:
Anzeige

Dell kommt mit Notebook für unter 1000 US-Dollar

Dell SmartStep 100N Notebook soll den Markt von unten aufrollen

Dell hat in den USA ein Billignotebook angekündigt, das mit 949 US-Dollar wesentlich günstiger als die Konkurrenzangebote sein soll und dennoch kaum Abstriche beim Funktionsumfang machen soll.

Das Dell SmartStep 100N soll besonders Einsteiger in den Notebookmarkt ansprechen und für Anwender geeignet sein, die ein Notebook als Zweitcomputer im Haushalt einsetzen wollen.

Das SmartStep 100N verfügt über ein 14,1-Zoll-XGA-Display, einen Intel-Celeron-1,06-GHz-Prozessor, 128 MB SDRAM, das es sich mit der Grafikkarte teilen muss, eine 20-GB-Festplatte sowie ein internes 24fach-CD-ROM und ein eingebautes Modem.

Anzeige

Als Betriebssystem ist Windows XP Home Edition vorinstalliert, das durch die Bürosuite Works Suite 2002 und die Software Music Match sowie Dell Picture Studio ergänzt wird.

In den USA wird für das SmartStep 100N eine 90-tägige Garantie angeboten, die man für 50 US-Dollar auf ein Jahr ausbauen kann. Zurzeit hat Dell das Inspiron 2600 reduziert ebenfalls für 949,- US-Dollar im Angebot.

Ob das Notebook auch auf den deutschen Markt kommen könnte und wie man mit der Garantieregelung umgehen will, teilte Dell noch nicht mit.


eye home zur Startseite
simon 07. Apr 2002

Super, son schund gibs auch schon lange bei Vobis für 900 € oder so.

Sven Berger 19. Mär 2002

Ebenso wie bei manch einer Latitude Serie.... Gruss Sven

Michael Hatami... 19. Mär 2002

Da es DELL für weit mehr Geld nicht mal bei den Inspiron 8xxx schafft vernünftige...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  2. Universität Passau, Passau
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  4. Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: TPM >= 2.0 geht nicht

    MarioWario | 02:10

  2. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Proctrap | 02:00

  3. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    zacha | 01:59

  4. Re: Dankeschön, wie großzügig

    zacha | 01:56

  5. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 01:48


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel