Abo
  • Services:
Anzeige

Wireless-Digitalkamera Ricoh RDC-i700 jetzt billiger

Per 802.11-Datenfunkmodul Überwachung per Webbrowser

Ricoh hat die Verfügbarkeit seiner RDC-i700-Digitalkamera angekündigt, die mit 3,34 Megapixeln (2048 x 1536 Pixel) arbeitet und neben der Aufnahme von Standbildern und vertonten AVI-Videoschnipseln auch zum Webbrowsen, Versenden und Empfangen von E-Mails und Faxen genutzt werden kann. Das Gerät kann über eine 802.11-Datenfunkkarte auch drahtlos seine Bilder im WLAN übermitteln und per IP angesprochen werden.

Dank der schnurlosen Nahbereichsfunktion nach dem 802.11-Standard können im lokalen Netz Bilddaten des Gerätes auch in Form von Videobildern ausgelesen werden. Bewegtsequenzen werden mit Bildgrößen bis zu 320 x 240 Pixel und einer Bildfolge von zehn Frames pro Sekunde aufgenommen und können über einen Webbrowser mit einem Plugin aufgerufen werden. Damit können neben Videokonferenzen natürlich auch Überwachungslösungen und ähnliche Lösungen realsiert werden. Darüber hinaus können Standbilder mit maximal 2048 x 1536 Pixeln periodisch aufgenommen und per FTP archiviert werden.

Anzeige

Die Kamera wird mit einem wetterfesten Gehäuse ausgeliefert und soll im Freien bis zu 300 Meter vom Access Point entfernt installiert werden können. Das Gerät wird mit einer speziellen Software ausgeliefert, die das Archivieren der Videos und Standbilder vornimmt und sogar die Bilder mehrerer Kameras simultan darstellen und verwalten kann.

Das iMove RDC-i700 System kostet komplett 1.299,- US-Dollar.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  2. AWEK GmbH, Barsbüttel, später Hamburg
  3. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Voith Digital Solutions GmbH, Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Überwachungstechnik

    EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

  2. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  3. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  4. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  5. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  6. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  7. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  8. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  9. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  10. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Wieder mehr Haustierbilder statt Hass
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Hardware Revision

    genussge | 11:27

  2. Re: 80 Euro für Stanzpape?

    ImBackAlive | 11:26

  3. Re: Und bei PYUR bzw. TeleColumbus sind es...

    gott_vom_see | 11:26

  4. Re: langsam übertreibt youtube..

    frostbitten king | 11:26

  5. Re: Modularität, warum nicht?

    Milber | 11:26


  1. 11:27

  2. 11:15

  3. 11:00

  4. 10:45

  5. 09:20

  6. 09:04

  7. 08:26

  8. 08:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel