Abo
  • Services:
Anzeige

Vollwertiger, portabler Mini-PC mit 4-Zoll-Touchscreen

Tiqit "eightythree" mit 10-GByte-Festplatte, Geode-CPU und bis zu 256 MByte RAM

Auf der CeBIT zeigt die kalifornische Firma Tiqit einen Mini-PC namens "eightythree", der besonders für den mobilen Unternehmenseinsatz gedacht ist. Die Studie vereint einen vollwertigen PC mit einem kleinen 4-Zoll-Bildschirm in einem kompakten Gehäuse, so dass darauf Windows-, Linux- und Unix-Systeme laufen. Die Dateneingabe geschieht wahlweise über den Touchscreen oder die integrierte Mini-Tastatur.

eightythree
eightythree
Der Tiqit "eightythree" verwendet einen Geode-Prozessor von National Semiconductor, der eine Taktrate von 266 bis 300 MHz liefert, was eine ausreichende Performance selbst für Windows XP bringt. Je nach Ausbaustufe stehen dem Prozessor 128 bis 256 MByte Arbeitsspeicher zur Seite. Seine Informationen zeigt der "eightythree" auf einem 4 Zoll kleinen TFT-Touchscreen mit Hintergrundbeleuchtung an, der eine Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten liefert. Zur Datenspeicherung kommt eine Festplatte mit 10 GByte zum Einsatz.

Anzeige

Wem das integrierte Display zu klein ist, kann einen externen Monitor anschließen, worauf die Informationen dann in einer Auflösung von bis zu 1280 x 1024 Pixeln bei einer Bildwiederholrate von 75 Hz angezeigt werden. Der "eightythree" bietet zudem folgende Schnittstellen: einen USB-Anschluss, eine serielle Schnittstelle, einen Infrarot-Anschluss sowie einen Kopfhörer-Ausgang und einen Mikrofon-Eingang. Ferner lässt sich das Gerät leicht über einen SD-Card-Slot und einen Steckplatz für PCMCIA-Karten erweitern.

eightythree
eightythree
Die Stromversorgung übernimmt ein integrierter Lithium-Ionen-Akku, der das Gerät bis zu vier Stunden kontinuierlich mit Strom versorgen können soll. So kommt der "eightythree" mit Akku auf ein Gesamtgewicht von knapp 570 Gramm bei Außenmaßen von 137 mm x 102 mm x 29 mm. Als einsetzbare Betriebssysteme nennt der Hersteller Windows 2000, XP sowie alle Linux- und Unix-Varianten.

Mit dem "eightythree" will Tiqit vornehmlich Unternehmen ansprechen, die kleine mobile Geräte benötigen, um darauf die volle Kompatibilität eines Destkop-Systems zu besitzen. So sollen sich vor allem die Kosten, insbesondere die Total Cost of Ownership (TCO), drastisch senken lassen, weil eben Unternehmens-Software für die Desktop-Systeme auch auf dem kleinen "eightythree" laufen sollen.

Tiqit zeigt den "eightythree" auf der CeBIT in Halle 2 am Stand A48, der ein Unterbereich des A18-Pavillions (USA PC & Mobile Computing) ist. Der Hersteller sucht derzeit nach Partnern, die den "eightythree" fertigen und anbieten wollen.


eye home zur Startseite
Christian 20. Mär 2002

Ich hatte das Ding auf der Cebit in der Hand, es macht einen guten Eindruck. Die Tastur...

Harald 19. Mär 2002

Vor 4-5 Jahren hatte Toshiba den Portege 110 CT zum Verkauf angeboten. Das Gerät war...

Ron Sommer 18. Mär 2002

Die Tastatur ist auch nicht mickriger als die Mäuseklaviere, die man so an PDAs und...

Magus 18. Mär 2002

bei dem miniding??? also entwedet ich hab ne falsche größeneinschätzung oder das ding is...

Klausi 18. Mär 2002

Mit den Fingern?!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover und Braunschweig
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. Arrow Central Europe GmbH, München, Neu-Isenburg, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  2. zusätzlich 5 EUR Sofortrabatt sichern
  3. (u. a. Mission Impossible 1-5 Box 16,97€ und Death Race 1-3 9,94€ + 5€ FSK-18-Versand)

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Und zum Thema Feinstaub

    bplhkp | 19:44

  2. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    triplekiller | 19:43

  3. Re: Benutzt den Store überhaupt jemand?

    triplekiller | 19:42

  4. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Dr.Jean | 19:40

  5. Konsequenzen für die Entwickler?

    nille02 | 19:39


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel