• IT-Karriere:
  • Services:

Neue DVD-Camcorder von Hitachi

Mit DVD-RAM-Technik und alternativer DVD-R-Aufnahme

Hitachi erweitert das DVD-RAM-Camcorder-Konzept um drei neue Modelle mit zusätzlicher DVD-R-Funktion. Da sich DVDs im DVD-R-Format auf der überwiegenden Mehrzahl der existierenden DVD-Player abspielen lassen, müssen die Käufer der neuen Modelle DZ-MV200E, DZ-MV230E und DZ-MV270E nicht mehr länger auf ihren Camcorder als Abspielgerät zurückgreifen. Die DVD-R ist eine einmal beschreibbare Disc, die 30 Minuten DVD-Video speichern kann und auf DVD-Playern und DVD-ROM-Laufwerken abgespielt werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Nun besteht die Möglichkeit, zuerst DVD-RAM als wiederbeschreibbares Aufnahmemedium im Hitachi-Camcorder zu verwenden, die Aufnahmen anschließend auf dem PC zu editieren - entweder über einen USB-Anschluss des PCs mit Hitachis optionaler PC-Bildbearbeitungs-Software, oder über ein DVD-RAM/DVD-ROM-PC-Laufwerk - und das Material zur optimalen Kompatibilität wieder über den Camcorder auf eine DVD-R-Disc zu brennen.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. ING Deutschland, Nürnberg

Da die DVD-Camcorder von Hitachi die MPEG2-Videokompressionstechnologie einsetzen, können die Nutzer für die Speicherung auf DVD-RAM-Medien zwischen erweiterter Aufnahmezeit und verbesserter Aufnahmequalität wählen. Eine DVD-RAM-Disc kann mindestens 40 Minuten DVD-Video der höchsten Qualitätsstufe (20 Minuten pro Seite) beziehungsweise eine Stunde DVD-Video hoher Qualität (30 Minuten pro Seite) oder zwei Stunden Video in Standardqualität speichern.

Der Hitachi DZ-MV200E erlaubt zudem die Speicherung von 1998 JPEG-Standfotos mit 1024 x 768-Auflösung auf DVD-RAM-Medien und verfügt über eine 12x-Zoomlinse (240x-Digital-Zoom) sowie ein 800k-Pixel-CCD. Die Kamera ist mit einem EIS-(Electronic-Image-Stabilizer-)Bildstabilisierungssystem und einem 2,5-Zoll-LCD zur Bildkontrolle ausgestattet. Man kann die Kamera mit einem USB-1.1-Anschluss an den PC anstecken, ein Firewireanschluss ist leider nicht vorhanden.

Die Hitachi DZ-MV230E entspricht weitestgehend der DZ-MV200E, verfügt jedoch über ein 1/4-Zoll-1,1-Megapixel-CCD für Bilder in höherer Auflösung (1280 x 960 Pixel) und eine variable Bit-Rate. Das Spitzenmodell Hitachi DZ-MV270E verfügt darüber hinaus über eine größere 3,5-Zoll-LCD-Anzeige sowie ein Viewfinder-Farbdisplay, Audio- und Video-Eingänge und einen PC-Anschluss für USB 2.0. Die Modelle DZ-MV200E und DZ-MV230E (1.399,- und 1.599,- Euro) sind ab April 2002 in Deutschland erhältlich, die DZ-MV270E ab Juli 2002 (ca. 2.000 Euro).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 304€ (Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...

Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /