• IT-Karriere:
  • Services:

Koolance: Wassergekühlter 1HE-Server

Wassergekühlter Dual-Prozessor-Server in einer Höheneinheit

Der Spezialist für Wasserkühlung, Koolance, zeigt auf der CeBIT ein wassergekühltes 19"-Server-Gehäuse mit nur einer Höheneinheit. Trotz des aufwendigen Kühlsystems hat Koolance ausreichend Platz für das eine oder andere Feature.

Artikel veröffentlicht am ,

So bietet das RM2-1U Platz für zwei Hot-Swap-3,5"-Festplatten (SCSI 160 LVD) sowie zwei halbhohe Einschübe für ein CD-ROM- bzw. Diskettenlaufwerk. Das Gehäuse misst dabei gerade einmal 63,5 cm in der Tiefe. Das Mainboard darf bis zu 29,21 cm x 32,39 cm groß sein. An der Front befindet sich eine Temperaturanzeige.

Das Gehäuse kommt mit zwei CPU-Kühlern, so dass sich auch Dual-Prozessor-Systeme realisieren lassen. Dabei sind die Kühlkörper für die Prozessoren vergleichsweise flach, was für besseren Sitz und eine geringere Fehleranfälligkeit sorgen soll. Geeignet sind sie für AMD-Athlon- und Duron-Prozessoren sowie Intel-Celerons (ab Mendocino-Kern), Pentium III Coppermine und Tualatin. Für den Pentium 4 Willamette gibt es einen speziellen Halter und auch die neuen Northwood-Chips sollen demnächst unterstützt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 399€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...
  4. 89,99€

neonat 24. Mär 2002

Wenn es destillert ist leitet es nicht. Wenn es destillert ist kalkt es auch nicht...

Marc O. 21. Mär 2002

Hi, herrje "Tüf" soll natürlich Tüv heissen ;-) http://www.tuev-akademie.de/

Marc O. 21. Mär 2002

Hi, Beim thema Wasserkühlung genügt alleine das Wort "W a s s e r" um dem Tech-admin das...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

    •  /