• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Gütezeichen für elektronische Signatur

Regulierungsbehörde vergibt Gütezeichen an Trust-Center und für Produkte

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) vergibt zwei neue Gütezeichen: zum einen an Trust Center und zum anderen für Produkte für qualifizierte elektronische Signaturen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gütezeichen mit dem Zusatz "accredited" wird an Trust-Center vergeben und soll dem Verbraucher garantieren, dass jedes so ausgezeichnete Trust-Center bei der Regulierungsbehörde akkreditiert ist und die technischen und administrativen Sicherheitsanforderungen des Signaturgesetzes erfüllt.

Stellenmarkt
  1. KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck
  2. Schaeffler Digital Solutions GmbH, Chemnitz

Das zweite Gütezeichen ist ohne den Zusatz "accredited" und wird für Signaturprodukte vergeben, die dem Sicherheitsstandard des Signaturgesetzes entsprechen. Dazu gehören Produkte, die den Trust-Center-Betrieb oder die Anwendungsumgebung beim Verbraucher sicher machen. Dies kann zum Beispiel ein Produktbündel aus Kartenleser, Chipkarte und Anwendungssoftware sein.

Mit der elektronischen Signatur kann elektronischer Schriftverkehr unterzeichnet werden und hat somit die gleiche Rechtsverbindlichkeit wie die Unterschrift auf Papier. So sollen sich künftig lästige Gänge zu Ämtern und Behörden erübrigen, weil eine E-Mail mit elektronischer Signatur die persönliche Anwesenheit beispielsweise bei Ummeldungen überflüssig macht.

"Mit den Gütezeichen garantieren wir die hohe Sicherheit der Zertifizierungsdiensteanbieter und der Produkte für qualifizierte elektronische Signaturen", erklärte Matthias Kurth, Präsident der Regulierungsbehörde. "Wir erwarten, dass die Gütezeichen wesentlich zur Akzeptanz qualifizierter elektronischer Signaturen beitragen".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit

Wir testen den ZX-U6780U von Zhaxoin, einen achtkernigen x86-Prozessor aus China, der im 16-nm-Verfahren gefertigt wird. Die x86-Lizenz stammt von Centaur, einer Tochter von Via Technologies.

Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

    •  /