Abo
  • Services:
Anzeige

Bundesregierung stellt kostenlose Sicherheits-CD vor

Schutz vor Viren, Verschlüsselung von E-Mails und Filter für das Web

Fritz Rudolf Körper, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesinnenminister, hat heute in Hannover eine neue Sicherheits-CD vorgestellt. Die kostenlos unter www.bsi.de erhältliche CD war von Bundesinnenminister Otto Schily beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Auftrag gegeben worden.

"Die Nutzer des World Wide Web erwarten, dass sie sich sicher im Internet bewegen können. Aber für den Computerlaien ist oft schwer zu erkennen, wo die Gefahren liegen. Deshalb bieten wir den Bürgerinnen und Bürgern eine CD an, mit der sie zum Beispiel ein Programm auf ihrem Computer installieren können, das vor Viren schützt. Die CD enthält auch ein Tool, mit dem sich E-Mails verschlüsseln lassen und eine Software, die unerwünschte Web-Angebote filtert", sagte Körper auf der CeBIT beim IT-Sicherheitstag.

Anzeige

Die Task Force "Sicheres Internet" des Bundesinnenministeriums und das BSI haben die CD entwickelt. Neben den Tools enthält sie auch Hinweise zum Schutz vor möglichen Gefahren und gibt Tipps, wie sich mögliche Sicherheitslücken schließen lassen.

"Damit bietet die Bundesregierung kostenlos eine kompakte Sammlung von Informationen und Tools, mit denen gerade der Computer-Laie seine Sicherheit beim Surfen im Internet verbessern kann", so der Parlamentarische Staatssekretär.

Auf der CeBIT ist die Sicherheits-CD auch sofort am BSI-Stand C02 in Halle 17 und in der Sonderausstellung Moderner Staat - Moderne Verwaltung, Pavillon D vor Halle 11, Stand-Nr. 65-57 erhältlich.


eye home zur Startseite
Übelkrähe 18. Mär 2002

Schau an ein Klugsch.... Ein Blick in diverse Lizenzbestimmungen und Du wüßtest, das...

domino 18. Mär 2002

Schade nur, daß unsere liebe Regierung es bei so einem Angebot nicht fertigbringt, dies...

nixda 18. Mär 2002

da bin ich aber anderer meinung... wenn eine FIRMA (also mit handfesten wirtschaftlichen...

Marcus Dahlbert 18. Mär 2002

Ich möchte zwar dem BSI hiermit keine Spitzeltätigkeit unterstellen, aber einer Regierung...

Einer aus dem BSI 18. Mär 2002

Kin der ich will ja nicht behaupten, das ihr paranoid seid; aber mal ehrlich, ihr solltet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. DENX Software Engineering GmbH, Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Sie laufen mit "Solarenergie"????

    m9898 | 23:45

  2. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    leMatin | 23:43

  3. Re: Die Anzahl der Kommentare korreliert mit dem...

    jose.ramirez | 23:40

  4. Re: Icon mit Zahl

    Phantom | 23:35

  5. Re: Hoffentlich ...

    404-error | 23:31


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel