Abo
  • Services:
Anzeige

Canon stellt High-Speed-Scanner vor

Dokumentenscanner DR-4580U scannt bis zu 53 Seiten A4 pro Minute

Mit dem Dokumentenscanner DR-4580U stellt Canon auf der CeBIT ein Gerät vor, das überall dort Verwendung finden soll, wo Dokumente wie Originalrechnungen, Lieferscheine oder Auftragsformulare möglichst schnell einzuscannen sind.

Der DR-4580U kombiniert einen Flachbettscanner mit einem automatischen Duplex-Dokumentenfeeder, der bis zu 200 Vorlagen aufnehmen kann. So können nicht nur einzelne Seiten im Format A6 bis A3 automatisch und doppelseitig eingelesen werden - über die Flachbettauflage lassen sich zusätzlich auch Bücher, empfindliches oder beschädigtes Papier und besonders kleine Formate einscannen.

Anzeige

Die maximale Scangeschwindigkeit beträgt 53 Seiten A4 sowie 90 Duplex-Bilder pro Minute bei einer Auflösung von 200 dpi. Die maximale Scanauflösung liegt bei 600 dpi mit vier- und acht-bit Graustufenskala. Eine dynamische Belichtungsfunktion blendet Hintergrundfarben aus. Damit soll der Text jederzeit erkennbar bleiben, selbst handschriftliche und kontrastarme Textzeilen werden automatisch intensiviert.

Das Format der Scanvorlagen erkennt der DR-4580U automatisch. Soll Speicherplatz gespart werden, kann mit Hilfe der Längen- und Breitenkontrolle jeweils auch nur ein bestimmter Bereich der Dokumente eingescannt werden. Barcodes und Patchcodes zur automatischen Indizierung erkennt der DR-4580U standardmäßig.

Optional erhältlich sind ein Counter und ein Imprinter, der die Originaldokumente nach Verarbeitung mit einem entsprechenden Aufdruck versieht.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. (-8%) 45,99€
  3. (-55%) 26,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Das doofe dabei ist...

    sofries | 15:58

  2. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    most | 15:55

  3. Re: Nicht wirtschaftlich? lol?

    Faksimile | 15:53

  4. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Faksimile | 15:53

  5. Re: Mehr Akku-elektrisch als Solarzug

    Ach | 15:50


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel