Abo
  • Services:

THQ bringt Star Wars Battle Pack

Zusammenstellung älterer Science-Fiction-Spiele

Die THQ Entertainment GmbH und LucasArts Entertainment haben Details zum Star Wars Battle Pack bekannt gegeben. Die erste der insgesamt vier bereits angekündigten Compilations umfasst die PC-Titel Star Wars Rogue Squadron, Star Wars Force Commander und Star Wars X-Wing Alliance.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Star Wars Battle Pack kommt am 28. März 2002 zu einem unverbindlichen EVP von 19,95 Euro in den Handel. In Rogue Squadron agiert der Spieler als Teil der berühmten Rogue-Staffel und fliegt als Luke Skywalker mehr als 16 umfangreiche Kampfmissionen in X-Wings, A-Wings, Y-Wings, V-Wings sowie Schneegleitern. Star Wars Force Commander hingegen ist ein 3D-Echtzeit-Strategiespiel, in dem der Spieler auf der Seite des Imperiums oder der Rebellenallianz kämpfen kann. Insgesamt stehen ihm dabei über 70 verschiedene Einheiten aus dem Star Wars Universum zur Auswahl.

Star Wars X-Wing Alliance, eine Weltraumkampfsimulation, bietet dem Spieler die Möglichkeit, an Bord des Millennium Falkens in die Schlacht um den zweiten Todesstern einzugreifen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 134,98€/176,98€ (Bestpreise!)
  2. (u. a. Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für 15€, Mission Impossible 1-5 Box 14,99€ und Acer...
  3. 49,99€/59,99€

K/|L 19. Mär 2002

was möchtest du den? ein monkey island 5 für dos, w95/w98? höhö kommt hald ganz drauf an...

Borg³ 19. Mär 2002

Jaaa... Jedi-Knight *sabber* Ich will endlich wieder *gute* Spiele! *heul* Falls das mal...

chojin 18. Mär 2002

ich warte eigentlich auch schon lange auf ein Spiel mit der Atmosphäre von X-Wing, mit...

Borg³ 18. Mär 2002

Ich will keine aufgemotzten Grafikorgien, ich will ein gutes Spiel von der Klasse eines X...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /