• IT-Karriere:
  • Services:

Biegbare CD vorgestellt

Bertelsmann-Tochter bringt dünne und flexible CDs

Die Flexstorm GmbH, eine Tochter der Bertelsmann AG, stellt auf der CeBIT eine flexible CD vor. Der in zwei Größen (80 mm und 120 mm) angebotene Datenträger bringt in etwa nur ein Zehntel der Dicke und des Gewichtes einer herkömmlichen CD auf die Waage.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kapazität des biegbaren Datenträgers ist identisch mit der einer handelsüblichen CD. Die flexCD kann auf jedem herkömmlichen CD-Player abgespielt werden, allerdings ist hierzu ein Adapter, der aus zwei Plastikscheiben besteht, notwendig. Dieser Adapter umfasst die flexCD wie ein Sandwich und kann unbegrenzt häufig wiederverwendet werden.

Abgesehen vom geringen Gewicht und den niedrigen Materialkosten soll auch die geringere Produktionsdauer der flexCD ein Vorteil dieses neuen Mediums sein - im Vergleich zur herkömmlichen CD ist die Produktionszeit um etwa 90 Prozent kürzer. "Unser innovativer Produktionsprozess ermöglicht es uns, Polyester anstelle von Polycarbonat zu verwenden. Das ist deshalb wichtig, weil wir dadurch Zeit und Geld sparen", so Flexstorm-COO Ralf Rosowski.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

chojin 18. Mär 2002

ich denke auch, dass es vor allem (oder ausschließlich) für die Werbezwecke interessant...

chojin 18. Mär 2002

erklär ma den unterschied ... ?

techhouze 17. Mär 2002

nette Überlegung. Kann man die dann auch doppelt lochen? :-p

Christian Blech 15. Mär 2002

Also ich muss mal den Oberlehrer rauskramen. es heisst nicht biegbare CD sondern biegsame CD

Magus 15. Mär 2002

Eine frage... kommen wir somit zurück zu den disketten?? das waren doch auch biegbare...


Folgen Sie uns
       


Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Java 15: Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?
    Java 15
    Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?

    Was bringt das Preview Feature aus Java 15, wie wird es benutzt und bricht das nicht das Prinzip der Kapselung?
    Eine Analyse von Boris Mayer

    1. Java JDK 15 geht mit neuen Features in die General Availability
    2. Java Nicht die Bohne veraltet
    3. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben

    Erörterung zu Tesla-Fabrik: Viel Ärger, wenig Hoffnung
    Erörterung zu Tesla-Fabrik
    Viel Ärger, wenig Hoffnung

    Lässt sich der Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide noch stoppen? In einer öffentlichen Erörterung äußerten Anwohner und Umweltschützer ihren Unmut.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Tesla-Fabrik in Grünheide Wasserverband gibt grünes Licht für Giga Berlin
    2. Grünheide Musk besucht erstmals Baustelle für Gigafactory
    3. Gigafactory Musk auf Deutschlandtour in Berlin und Tübingen

      •  /