Abo
  • Services:

freenet.de übernimmt instantCONTENT komplett

Beteiligung im Bereich "Content Syndication" gehört jetzt 100 Prozent freenet.de

Freenet.de erhöht seinen Anteil an der instantCONTENT GmbH von 51 auf jetzt 100 Prozent. Dieser Entschluss basiert auf einer Entscheidung der instantCONTENT Geschäftsleitung: "Das Kerngeschäft ist im gegebenen Marktumfeld optimal in das des freenet.de-Konzerns integrierbar und nur so können die entsprechenden Synergien voll genutzt werden", so Christian Straub, Geschäftsführer der instantCONTENT GmbH.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Content Syndicator instantCONTENT GmbH bietet mit www.instantcontent.de eine Plattform, auf der User Inhalte aller Art für ihre Website buchen können. Neben den Inhalten anderer Anbieter will freenet.de künftig verstärkt auch eigene Inhalte anbieten.

Stellenmarkt
  1. comemso GmbH, Ostfildern
  2. BIZOL Germany GmbH, Berlin

Die instantCONTENT GmbH, seit Mitte des Jahres 2000 online, verzeichnet heute bereits mehr als 18.000 registrierte Kunden, die von instantCONTENT bereitgestellte Inhalte auf ihren Websites eingebunden haben. Allein im Februar wurden durch die Nutzer dieser Sites fast 11 Millionen Headlines abgefragt, ein Dienst, der für Inhalte-Anbieter und Website-Betreiber kostenlos angeboten wird.

Die instantCONTENT Geschätsleitung, namentlich Christian Straub und Marcia Maibach, verlassen das Unternehmen mit unbekanntem Ziel. Neu verantwortlich für diesen Bereich bei freenet.de ist Werner Bogula, Mitglied der Geschäftsleitung der freenet.de AG.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  4. für 185€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /