• IT-Karriere:
  • Services:

UMTS-Testnetze in Hannover, München und Berlin in Betrieb

Vodafone errichtet funktionsfähige Multimedia-Netze

Zeitgleich zur CeBIT 2002 hat Vodafone D2 in Hannover ein eigenes UMTS-Demonstrationsnetz eingerichtet. Dabei versorgt Vodafone D2 nicht nur die Hallen, sondern das Messegelände sowie Teile der Innenstadt von Hannover mit der nächsten Mobilfunkgeneration.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir arbeiten konzentriert auf einen erfolgreichen Netzstart hin, und Hannover soll dafür ein Beispiel sein", so Helmut Hoffmann, der Geschäftsführer Technik von Vodafone D2.

Stellenmarkt
  1. Parador GmbH & Co. KG, Coesfeld
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Mit einer Geschwindigkeit bis zu 384 kbit/s können die Messebesucher zum Beispiel Musikvideos aus dem Internet herunterladen, einen mobilen Stadtführer und Navigator für Hannover aufrufen, grafisch aufwendige Spiele spielen oder multimediale E-Mail-Grüße von der CeBIT verschicken.

UMTS in der Landeshauptstadt soll aber keine Episode bleiben, denn "Hannover ist Bestandteil unserer Roll-Out-Strategie", so Hoffmann. Drei Basisstationen versorgen insgesamt 16 Funkzellen - neun davon in der Innenstadt, sieben auf dem Messegelände. Pro Zelle können bis zu 100 Teilnehmer gleichzeitig telefonieren.

Auch Teile der Innenstädte von München, Düsseldorf und Berlin sind bereits im Testbetrieb mit UMTS versorgt. Im Herbst sollen in weiteren wichtigen deutschen Ballungs- und Wirtschaftszentren UMTS-Netze von Vodafone D2 in Betrieb sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-74%) 15,50€
  2. 19,99
  3. 52,99€

Richter, Hannes 15. Mär 2002

Hallo Redaktion - wissen Sie, wo die Standorte dieser Netze genau sind? Bei Vodafone...

DruGster 15. Mär 2002

Persönlich halte ich viel von der UMTS-Technologie. Sie wird sich meiner bescheidenen...


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

    •  /