Abo
  • Services:

Handspring konzentriert sich auf den Smartphone-Markt

Derzeit ruht die Entwicklung neuer PDAs aus der Visor-Reihe

Wie Andreas Riedmann, der Regional Marketing Manager von Handspring für Zentraleuropa, gegenüber Golem.de mitteilte, wird sich das Unternehmen vorerst auf die Entwicklung von Smartphones aus der jüngst gestarteten Treo-Reihe konzentrieren. Handspring lässt die Entwicklung neuer Modelle innerhalb der Visor-Reihe vorerst ruhen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Gespräch mit Golem.de auf der CeBIT erklärte Andreas Riedmann von Handspring, dass sich derzeit sämtliche Entwicklungskapazitäten aus dem Hause auf die Treo-Reihe stürzen würden und daher keine Kapazitäten mehr für die Entwicklung neuer PDAs im Visor-Format verfügbar seien. Er betonte allerdings, dass dies nicht bedeute, dass Handspring sich damit aus dem PDA-Markt zurückziehen werde.

Es wird allerdings in naher Zukunft eine weitere Verschlankung der Visor-Produktreihe geben, wobei noch nicht entschieden sei, wie diese konkret aussehen wird, so Riedmann weiter. Trotz der geplanten Verschlankung will Handspring den Support und die Unterstützung von Entwicklern aktiv weiterführen. Bereits im Oktober 2001 hat Handspring seine Produktpalette verkleinert und bietet seitdem keine Einsteiger- und Mittelklasse-PDAs mehr in Deutschland an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 8,99€
  2. 59,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. (-70%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test

Bei komplett kabellos arbeitenden Bluetooth-Ohrstöpseln zeigen sich erhebliche Unterschiede. Das perfekte Modell schmerzt nicht im Ohr, lässt sich bequem bedienen und hat einen guten Klang. An das Ideal kommt immerhin ein Teilnehmer heran.

Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /