Abo
  • Services:

Neue Festplatten und CD-Brenner von Samsung

Flüsterleise Festplatten und DVD/CD-RW-Kombilaufwerke vorgestellt

Mit den Festplatten-Serien SpinPoint P40 und V60 hat Samsung auf der CeBIT 2002 ein paar flüsterleise Laufwerke angekündigt. Ebenfalls angekündigt wurden der 48fach-CD-Brenner SW-248 sowie die DVD/CD-RW-Kombilaufwerke SM-316, SM-332 und SN-324.

Artikel veröffentlicht am ,

Während die SpinPoint-P40-Festplatten ihre Teller mit 7200 Umdrehungen/Minute drehen, sind es bei den SpinPoint-P60-Festplatten 5400 U./Min. Letztere bieten damit zwar geringere Transferraten, sind aber noch leiser: Die P40-Modelle erzeugen bei Aktivität einen Geräuschpegel von 3,3 Bel, während es bei den P60-Modellen etwas niedrigere 3,1 Bel sind. Bei Inaktivität sind es jeweils knapp 0,2 Bel weniger.

Stellenmarkt
  1. EWE TRADING GmbH, Bremen
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Die Zugriffsgeschwindigkeiten liegen bei beiden Modellreihen bei knapp unter 9 ms; die Festplatten verfügen über je einen 2 MByte großen Cache, unterstützen UDMA-100 und die Selbstdiagnosetechnik SMART. Die P40-Modelle werden in Kapazitäten von 20 (SP2001H), 40 (SP4002H), 60 (SP6003H) und 80 GByte (SP8004H) seit kurzem ausgeliefert. Die P60-Modelle gibt es mit 60 (SV0602H) und 120 GByte (SV1204) ab Mai 2002. Preise nannte Samsung lediglich für die 80-Gigabyte-7200-U/Min-Platte SP8004H, die 209,- Euro kostet, und die 120-GByte-5400-U/Min-Platte SV1204, die bei Verfügbarkeit 249,- Euro kosten soll.

Neues CD-Brenner-Topmodell von Samsung ist der CD-Brenner SW-248, der ab 2. Quartal 2002 erhältlich sein soll. Er brennt CD-Rs mit 48facher, überschreibt CD-RWs mit 16facher und liest CDs mit 48facher Geschwindigkeit. Er bietet die gleichen Features wie seine ebenfalls neuen 32- (SW-232) und 40fach-Kollegen (SW-240): Dank Mount-Rainier-Unterstützung können CD-RWs auch ohne zusätzliche Treiber wie normale Wechselmedien unterstützt werden. Um Vibrationen bei hohen Drehgeschwindigkeiten zu minimieren, hat Samsung eine Dynamic Vibration Absorber (DVA) getaufte Technik integriert, die Laufgeräusche um bis zu 5,5 db absenken können soll. Dank Live-Update-Funktion sollen die neuen CD-Brenner ihre Firmware selbstständig per Internet aktualisieren können. Der 32fach-CD-Brenner SW-232 soll ab April für 109,- Euro erhältlich sein, der 40fach-CD-Brenner SW-240 und der 48fach-CD-Brenner sollen im Laufe des 2. Quartals zu noch ungenannten Preisen folgen.

Ebenfalls ab April oder dem 2. Quartal erhältlich sind drei Kombilaufwerke, die DVD-ROM und CD-RW kombinieren: Das interne SM-316 beschreibt CD-R mit 16facher und überschreibt CD-RW mit 10facher Geschwindigkeit, das SM-332 ist beim Beschreiben von CD-Rs doppelt so schnell. Beide lesen DVDs mit 12facher und CDs mit 40facher Geschwindigkeit aus. Das für kompakte PC-Gehäuse gedachte flache SN-324 brennt CD-Rs mit 24facher, überschreibt CD-RWs mit 10facher und liest DVDs mit 8facher Geschwindigkeit. Alle drei bieten einen 2-MByte-Zwischenspeicher und unterstützen Mount-Rainier. Das SM-316 wird im April erhältlich sein, SM-332 und SN-324 folgen im 2. Quartal. Preise wurden noch nicht genannt.

Die genannten Festplatten und optischen Laufwerke sind zum Anschluss an die EIDE/ATAPI-Schnittstelle gedacht. Die CD-Brenner und Kombilaufwerke unterstützen laut Samsung ein Überbrennen von CD-Rs auf 800 MByte, entsprechende Medien vorausgesetzt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Rolf Mehring 30. Aug 2007

Selbst SAMSUNG scheint das Gerät nicht mehr zu kennen!!

Rolf Mehring 30. Aug 2007

Mein Comp. erkennt den sw 248 nicht, kann mir jemand den Treiber z.Vfg. stellen oder...

Mad 05. Dez 2002

Habe mir gerade den Samsung SW 248 gekauft. Habe anfangs ein paar probleme gehabt. Aber...

Erwin Botthof 16. Mai 2002

Hallo Andi, ich habe mir vor ein paar tagen den samsung SW 232b gekauft. für 99 euro.bin...

andirola 14. Mär 2002

Weiss jemand etwas mehr über diese Brenner (SW-232/240/248), v.a. wie schnell man damit...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /