Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung Q10 - Neue ultraportable Notebooks

Leichte Geräte mit Mobile Pentium III-M, WLAN und DVD/CD-RW

Zur CeBIT 2002 hat Samsung mit der Q10-Notebookreihe die Nachfolger des ultraportablen Samsung-Notebooks NV 5000 angekündigt. Rein äußerlich sind die beiden angekündigten besonders flachen Q10-Modelle denen der NV-5000-Reihe sehr ähnlich, bringen jedoch höhere Taktraten und WLAN mit sich.

Q10 ohne Docking-Station
Q10 ohne Docking-Station
Sowohl das Q10 TLC als auch das Q10 TXC verfügen über Mobile-Pentium-III-M-Prozessoren, maximal 640 MByte Speicher, ein 12,1-Zoll-TFT-Display mit XGA-Auflösung (1024 x 786 Bildpunkte), Intel-830-M-Grafikchip, einen Firewire-Anschluss, zwei USB-1.1-Schnittstellen, einen PC-Card-Steckplatz (Typ II), V.90-Modem, 10/100-Mbit-Ethernet-Anschluss, WLAN und 6-Kanal-Soundchip mit SPDIF-Schnittstelle. Die Schnittstellen sollen durch spezielle Klappen vor Beschädigungen geschützt werden. Die von den NV-5000-Vorgängern gebotene MP3- und Audio-CD-Wiedergabe bei ausgeschaltetem Notebook bieten die Q10-Modelle indes nicht mehr an.

Anzeige

Longlife-Akku des Q10 TXC
Longlife-Akku des Q10 TXC
Während das Q10 TLC mit 800-MHz-Prozessor-Takt, 20-GByte-Festplatte und 256 MByte SDRAM ausgestattet ist, sind es beim Q10 TXC 866-MHz-Prozessor-Takt, 30-GByte-Festplatte und 384 MByte SDRAM. Beide verfügen über einen Lithium-Ionen-Akku mit 3600 mAh, der fast 2,5 Stunden Dauerbetrieb ermöglichen soll. Dem teureren TXC liegt ein zusätzlicher, für das TLC nachbestellbarer "Longlife-Akku" bei, der anstelle des Standard-Akkus eine Laufzeit von fünf Stunden ermöglichen soll.

Docking-Station mit Laufwerken
Docking-Station mit Laufwerken
Über eine dem Q10 TXC beiliegende und für das TLC nachkaufbare Docking-Station kommen ein kombiniertes DVD/CD-RW-Laufwerk, ein 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk, eine weitere Firewire-, zwei zusätzliche USB-Schnittstellen sowie serieller und paralleler Port hinzu. Die in der Docking-Station steckenden Laufwerke können dank modularer Schächte ausgetauscht werden, wobei Samsung für lange Produktkompatibilität zu kommenden Notebook-Komponenten sorgen will. Ohne die Docking-Station sind beide Rechner 1,9 cm hoch und wiegen 1,35 Kilo. Mit Docking-Station sind es 4,5 cm Höhe, wie viel die Geräte damit wiegen, wurde nicht angegeben.

Während das Q10 TLC ohne Docking-Station, aber dafür mit externem DVD/CD-RW-Laufwerk für die Firewire-Schnittstelle 2.999,- Euro kostet, liegt das Q10 TXC mit Docking-Station preislich bei 3.499,- Euro. Beide ultraportablen Notebooks sollen ab April im Handel erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Mamos 18. Mär 2002

Wenn man Glück hat, kann man das neue Teil auch bei Samsung während der CeBIT gewinnen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München, Stuttgart
  2. FRITZ EGGER GmbH & Co. OG Holzwerkstoffe, St. Johann (Österreich)
  3. Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH, Kassel
  4. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 199€
  2. 12,99€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Gesetz gegen Hasskommentare

    Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga

  2. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  3. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  4. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  5. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  6. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  7. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  8. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  9. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  10. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: blödsinn

    LiPo | 13:16

  2. Re: Letzte infos vor dem Start von mir

    svnshadow | 13:16

  3. Re: 150 cd/m2??? really?

    tk (Golem.de) | 13:15

  4. Re: AVM haelt sich bedeckt?

    katze_sonne | 13:14

  5. Re: Internationales US Tastaturlayout

    ElTentakel | 13:14


  1. 13:15

  2. 11:59

  3. 11:54

  4. 11:50

  5. 11:41

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel