• IT-Karriere:
  • Services:

Halo, Dead Or Alive 3 & Co: Die ersten Xbox-Spiele im Test

Screenshot #3
Screenshot #3
Die Steuerung der Fahrzeuge ist dabei etwas gewöhnungsbedürftig, gerade der Jeep verlangt doch einiges an Feingefühl, wenn man ihn unfallfrei durch die oft sehr zerklüfteten Areale führen will. Ab und zu darf auch ein Gefechtsturm bestiegen werden, von dem sich die Alienmassen weitaus effektiver als mit den eigenen Waffen bekämpfen lassen.

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck

Während in anderen Shootern der virtuelle Held scheinbar unbegrenzt Platz für Waffen aller Art hat, ist man bei Halo beschränkt - mehr als zwei Gerätschaften kann man nicht mitschleppen. Jedes Mal, wenn man eine neue Waffe aufnehmen will, muss also dafür eine andere abgelegt werden. Zur Auswahl stehen Pistolen, Schrot- und Sturmgewehre, Bazookas und Scharfschützengewehre, außerdem kann man noch Granaten in verschiedenen Ausführungen mit sich tragen. Die Waffen haben unterschiedlichste Auswirkungen, je nach Spielsituation sollte man sich also vorher gut überlegen, welche man mitnimmt.

Screenshot #4
Screenshot #4
Das Scharfschützengewehr etwa kommt nur selten zum Einsatz, in diesen Momenten hilft aber auch kaum eine andere Waffe weiter - etwa dann, wenn man einen Bergweg hinauf muss, der von feindlichen Aliens nur so wimmelt. Zwei Zoomstufen und ein Nachtsichtgerät machen die Gegnersuche hierbei weitaus einfacher.

Die Gegner treten zum Teil nicht nur in großen Mengen auf, sondern überzeugen auch durch ihre Intelligenz. Während die kleinen Drohnen - die mit ihrer witzigen Piepsstimme an Gremlins erinnern und teils so süß sind, dass man sie kaum aus dem Weg räumen kann, wenn sie etwa "Nicht schießen" quieken - noch recht einfach zu erledigen sind, bieten die Jäger und die Schakale schon weitaus mehr Widerstand. Nur sehr selten stürzen sich die Aliens planlos auf den Spieler, meist wissen sie jeden Hinterhalt zu nutzen und warten eher Aktionen des Spielers ab.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Halo, Dead Or Alive 3 & Co: Die ersten Xbox-Spiele im TestHalo, Dead Or Alive 3 & Co: Die ersten Xbox-Spiele im Test 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31€
  2. 59,99€
  3. 24,29€

pippilangstrumpf 02. Jul 2006

Ilja?

k.h. 13. Apr 2003

Wann kommt das spiel auf pc raus?

David Kleimeier 13. Jun 2002

Ich weiß nicht warum aber...was wollt ihr eigentlich noch. Selbst die beste Grafik ist...

LEnnY 29. Mai 2002

Null, du bist doch einfach nur ein Vollidiot. LOL.

Dirk M. 29. Apr 2002

Halo ist Schrott, wie alles auf der Xbox, bis jetzt jedenfalls!


Folgen Sie uns
       


    •  /