Abo
  • Services:

Media Markt und Saturn bieten Xbox für 399 Euro an

Schon ab erstem Verkaufstag unter unverbindlicher Preisempfehlung

Ab heute ist die Xbox offiziell in Deutschland erhältlich, und während die meisten noch darüber diskutieren, wann wohl der recht hohe Preis von 479 Euro fallen wird, bieten der Media Markt und Saturn die Konsole bereits deutlich unter dem empfohlenen Verkaufspreis an.

Artikel veröffentlicht am ,

Xbox
Xbox
Ab heute ist die Xbox in den Media Märkten und den Saturn-Filialen für 399 Euro erhältlich, somit also 80 Euro billiger als die unverbindliche Preisempfehlung. Die Konsole kann in den Märkten oder auch direkt im Online-Shop des Media Marktes geordert werden, neben der Konsole ist im Lieferumfang auch ein Joypad enthalten. Spiele wie Halo, Project Gotham Racing und Dead Or Alive 3 werden zum Preis von 55 Euro (anstatt 69 Euro) angeboten.

Mehr zur Xbox verrät unser Test.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,95€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-68%) 8,99€
  3. 69,99€
  4. 589,99€ (Bestpreis!)

Rabatgesetz 16. Mär 2002

Das war mal, neues gesetz läßt deutliche preisnachlässe,und das bewerben dieser zu, da...

Ithaqua 16. Mär 2002

30% bei Kabeln und Kleinzubehör ist realistisch, "grosse" Hardware: Drucker,Scanner...

chojin 15. Mär 2002

der EK wird sicherlich nicht für alle gleich sein, die "großen" läden werden bestimmt...

user0815 15. Mär 2002

aber Du darfst nicht von den reinen EKs ausgehen... kein Laden verkauft Dir irgendetwas...

mzam 15. Mär 2002

bist du besoffen!!!! Ich hab einen hochwertigen echten VGA anschluss für meine Dremacast...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /