• IT-Karriere:
  • Services:

AMD will Übergang zu 0,13-Mikron-Technologie vollziehen

Auslieferung erster Prozessoren voraussichtlich Ende dieses Quartals

AMD gab auf der CeBIT bekannt, dass das Unternehmen voraussichtlich Ende dieses Monats beginnen wird, AMD-Athlon-XP-Prozessoren mit dem Codenamen "Thoroughbred" auszuliefern, die auf 0,13-Mikron-Technologie basieren. Mit dem Übergang zur 0,13-Mikron-Prozesstechnologie erwartet AMD eine verbesserte Leistung, geringeren Stromverbrauch und eine verminderte Kerngröße seiner Prozessoren.

Artikel veröffentlicht am ,

"AMDs Führerschaft bei Herstellungstechnologien und Entwicklungskompetenz trägt dazu bei, dass dieser kleine Prozessorkern uns zukünftig einen noch größeren Vorsprung sichert", so Bill Siegle, Senior Vice President und Chief Scientist, Technology Operations bei AMD. "Unser kompetentes Fab30-Team in Dresden erreicht bereits ein hohes Qualitätsniveau bei der Fertigung des 80-Quadratmillimeter-"Thoroughbred"-Kerns."

Stellenmarkt
  1. HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen
  2. Tapetenfabrik Gebr. Rasch GmbH & Co. KG, Bramsche

Mit der 0,13-Mikron-Technologie ist der "Thoroughbred"-Kern des AMD-Athlon-XP-Prozessors etwa 38 Prozent kleiner als der aktuelle AMD-Athlon-XP-Prozessor mit 0,18-Mikron-Technologie.

"Der kürzlich vorgestellte 0,13Mikron-Technologie-Prozessor unseres engsten Wettbewerbers ist fast 83 Prozent größer als AMDs 0,13-Mikron-Lösung", sagte Siegle. "Der Übergang zur 0,13-Mikron-Technologie wird uns in die Lage versetzen, leistungsfähigere Prozessoren bei geringeren Kosten produzieren zu können, was uns eine noch bessere Wettbewerbsposition verschafft."

AMD geht davon aus, dass bis Ende 2002 alle AMD-Athlon-Prozessoren mit 0,13-Mikron-Technologie gefertigt werden. Außerdem plant AMD, Ende des Jahres mit der Auslieferung des unter dem Codenamen "Hammer" bekannten Prozessors der nächsten Generation zu beginnen, der eine Silicon-on-Insulator-(SOI-)Version der 0,13-Mikron-Technologie verwendet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  4. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

neonat 14. Mär 2002

wohl kaum. die verwenden die 0,13µm doch nur um den takt hochzutreiben = mehr strom...

chojin 14. Mär 2002

es wurde Zeit ;) Ich freue mich auf billigere und bessere Prozessoren, vor allem aber...

Char 14. Mär 2002

Goiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilllllllllllllll. richtig So Amd


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion angespielt

Mit Legion bekommt die Serie Watch Dogs eine dritte Chance von Ubisoft. Schauplatz ist London nach dem Brexit, eine korrupte Regierung und Banden unterdrücken die Bevölkerung, die sich allerdings wehrt. Wichtigste Neuerung gegenüber den Vorgängern: Spieler können Passanten für den Widerstand rekrutieren.

Watch Dogs Legion angespielt Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /