Abo
  • Services:

Sun verteilt fast fertige Vorabversion von StarOffice 6.0

Etwa 2,5 Millionen Kopien werden in Deutschland verteilt

Auf der CeBIT, aber auch im Stadtgebiet von Hannover verteilt Sun zur CeBIT mehr als 300.000 Kopien einer Vorabversion von StarOffice 6.0. Die Version entspricht weitestgehend der für Mai geplanten Final-Version, lediglich einige letzte Bugs könnten noch gefixt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem werden etwa 2,5 Millionen CDs über diverse PC-Zeitschriften derzeit in Umlauf gebracht. Die Testversion ist bis zum 30. Juni 2002 befristet, die endgültige Version wird von Sun nicht mehr kostenlos angeboten. Lediglich eine abgespeckte Version von StarOffice 6.0 für Privatanwender unter der Bezeichnung OpenOffice (Community Edition) soll es kostenlos geben.

Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. TÜV NORD AG, Essen (Oldenburg)

Die Community-Version muss ohne Erweiterungen wie eine Rechtschreibprüfung und Datenbank auskommen, die Sun von anderen Herstellern lizenziert hat. Die OpenOffice-Entwickler arbeiten hier aber an eigenen Lösungen, die dann in das Projekt einfließen sollen.

Für das Sun-eigene Betriebssystem Solaris wird StarOffice 6.0 weiterhin kostenlos angeboten.

StarOffice 6 nutzt als Dokumententyp das XML-Format in sämtlichen Programmkomponenten. Zudem sollen überarbeitete Im- und Export-Filter eine bessere Zusammenarbeit mit Daten von MS Office bewirken.

Bei der Bedienoberfläche ändert sich der Aufbau gravierend, der bisherigen StarOffice-Desktop entfällt - jeder Dokumententyp erhält sein eigenes Programmmodul und Fenster.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 1,29€
  3. (-68%) 12,99€
  4. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

N.K. 15. Mär 2002

Davon hab' ich in diesem Thread bereits am 13. geschrieben. Gegenüber SO6 ist es aber...

stefan 15. Mär 2002

kennt eigentlich keiner open office? das ist die open source-variante von star office und...

alphius 14. Mär 2002

Habe mir vor knapp zwei Wochen die Version eingespielt. Wenn es hier heißt...

N.K. 13. Mär 2002

Mich würde eher mal interessieren, ob denn nun endlich der Verkaufspreis feststeht - oder...

MaX 13. Mär 2002

"Die Community-Version muss ohne Erweiterungen wie eine Rechtschreibprüfung und Datenbank...


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
    SpaceX
    Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

    Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


        •  /