• IT-Karriere:
  • Services:

Palm zeigt kostenpflichten Web-Browser für PalmOS

Palm Web Browser verlangt mindestens PalmOS 4.0

Palm nimmt zur CeBIT erstmals einen Web-Browser für PalmOS ins Programm, der im April auch in Deutschland erhältlich sein soll. Dann will Palm ihn zum Preis von 23,- Euro über das Internet anbieten, der mit allen PDAs läuft, die mindestens PalmOS 4.0 verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Palm Web Browser sollen beliebige Webseiten unterwegs von einem PalmOS-PDA aus aufgerufen werden können. Zudem lassen sich Lesezeichen von häufig verwendeten Webseiten ablegen und organisieren. Zudem soll der Browser Offline-Funktionen liefern und bietet einen Cache zum schnelleren Aufruf der Seiten. Für die mobile Einwahl ins Internet ist ein Modem für PalmOS-PDAs oder ein Mobiltelefon mit Modemfunktionen nötig.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Um das mobile Surfen zu beschleunigen, überträgt der Palm Web Browser zunächst alle Textinformationen und im Anschluss alle Grafiken. So können Anwender schon die Textinformationen einer Seite lesen, während die Grafiken noch übertragen werden. Wenn man eine für PDAs optimierte Webseite besucht, zeigt der Palm Web Browser die Seite automatisch angepasst an die geringe Displaygröße eines PDAs.

Der Palm Web Browser für PalmOS ab der Version 4.0 soll in den USA ab dem 8. April verfügbar sein und in Europa Ende April zum Preis von 23,- Euro auf den Markt kommen. In Europa kann der Browser über www.palmdirect.com bestellt werden, während die englischsprachige Version über store.palm.com erhältlich ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Jürgen Stiehl 14. Feb 2004

Hallo Roland, deine Antwort ist ja schon einige Zeit her, aber vielleicht treffe ich ja...

roland 14. Mär 2002

WebtoGo ist aber die günstigere (kostenlos) und bessere (webbrowser, e-mail und fun-sms...


Folgen Sie uns
       


Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht

Wald weg, Wasser weg, Tesla da? Wir haben Grünheide besucht.

Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht Video aufrufen
Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

    •  /