• IT-Karriere:
  • Services:

Quam zieht positve Bilanz

Mobilfunkneuling mit 75.000 Kunden

Der mit Pannen gestartete Mobilfunkanbieter Quam zog auf der CeBIT eine erste positive Bilanz. Trotz der Startschwierigkeiten hat man bis heute 75.000 Kunden gewinnen und eine Markenbekanntheit von 80 Prozent erreichen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem kündigte Quam zur CeBIT eine Preissenkung für die Handynutzung in Spanien an. Ab Anfang April kosten Handy-Telefonate von Spanien nach Deutschland nur noch 0,59 Euro, womit man vor allem Spanienurlauber erreichen will.

Stellenmarkt
  1. Wintershall Dea Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Staples Deutschland GmbH & Co. KG, Stuttgart

Mit dem neuen Multi-Access-Portal stellt Quam zudem eine einheitliche Content-Plattform für SMS, WAP und Web vor, die Quam-Kunden personalisierte Inhalte und Dienste bieten soll. Für Inhalte soll unter anderem eine Kooperation mit der TV-Produktionsgesellschaft Brainpool sorgen.

Für 49,- Euro bietet Quam bis zu sieben Handys. Zum Start sind drei Pakete verfügbar, das Chef-Paket I, bestehend aus einem Siemens S45 und drei Siemens C45, das Chef-Paket II mit einem Ericsson T68 und fünf Sony CMD-J70 sowie das Chef Paket III mit einem Twinset (HP Jornada und Nokia 6210) und acht Nokia 3330. Die Tarife können aus dem Angebot von Quam für jedes Handy einzeln gebucht werden.

Am Stand zeigt Quam zudem "Internet Express", das mit einer speziellen Konfiguration eine Kompression von HTML und Grafiken bei der Datenübertragung auf das Handy ermöglicht. So soll auch das Surfen über eine normale GSM-Verbindung erträglich werden.

Den UMTS-Start peilt man "sobald als möglich in 2003" an, entsprechende Endgeräte vorausgesetzt. Der MMS-Start ist bei Quam für das vierte Quartal geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
    Vivo X51 im Test
    Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

    Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
    2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
    3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

      •  /