Abo
  • Services:
Anzeige

Sharp bringt Nachfolger des Muramasa-Notebooks

Anderen Notebooks eine Schwertlänge voraus

Sharp hat den Nachfolger seines ultraflachen Notebooks Muramasa vorgestellt. Das neue Muramasa II PC-UM20 ist mit einer Höhe von 16,6 Millimetern und einem Gewicht von 1,31 Kilogramm wieder eines der flachsten und leichtesten Notebooks der Welt. Mitverantwortlich dafür ist eine neuartige Tastatur, die sich beim Schließen des Gerätes automatisch versenkt und die sich beim Öffnen wieder heraushebt.

Das Gehäuse des Geräts ist aus Magnesium-Chassis in Mono-coque-Bauweise, das zusätzlich mit einer robusten Aluminiumbeschichtung versehen ist. Das leistungsstarke Herz des neuen Sharp-Notebooks bilden ein Intel Pentium 750 MHz Ultra Low Voltage Prozessor mit 256 KB L2-Cache, ein 256-MB-SDRAM-Arbeitsspeicher und eine 20-GB-Festplatte.

Anzeige

Darüber hinaus ermöglicht ein Li-Ion-Akku einen dreistündigen Einsatz, der mit einem optionalen 12-Zellen-Akku, den man unter das Gerät schnallt, sogar auf neun Stunden ausgeweitet werden kann.

Das Gerät ist mit einem 12,1 Zoll großen BlackTFT-Display mit XGA-Auflösung (1.024 x 768 Pixel) ausgestattet, das ein hohes Kontrastverhältnis und einer minimalen Reflexion - selbst bei direkter Sonneneinstrahlung - bieten soll. Eine eingebaute LAN-Karte und ein 56-Kbit/s-Faxmodem (K56flex/V90 Standard) bieten einen Zugriff auf das Firmennetzwerk und über eine PC-Card- sowie einen PCMCIA-Slot lassen sich zudem Erweiterungen einstecken. Als Grafikkarte fungiert eine ATI Rage Mobility-M (4 MB Video RAM). Zudem hat das Gerät einen AC97-kompatiblen Soundchip, einen Stereo-Kopfhörerausgang sowie einen Mikrofoneingang. Als Zubehör gibt es ein externes CD-ROM-Laufwerk sowie eine externe Floppy.

Einen Preis sowie das Erscheinungsdatum nannte Sharp noch nicht.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 1.079,79€ im PCGH-Preisvergleich
  2. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  3. 337,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  2. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  3. Re: Sinn

    flow77 | 00:32

  4. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    redmord | 00:13

  5. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    xxsblack | 00:13


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel